Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.jameda.de

URL: www.jameda.de   Klicks: 852

Screenshot
jameda.de ist Deutschlands größte Arztempfehlung. Mehr als 2 Mio. Patienten monatlich suchen auf jameda nach genau dem richtigen Arzt für sich. Dabei helfen ihnen die Empfehlungen anderer Patienten, die von den Ärzten bereitgestellten Informationen sowie zahlreiche Filtermöglichkeiten. Um besser von Patienten gefunden zu werden, können Ärzte auf jameda.de ihre Praxis vorstellen und umfassend über ihr Leistungsspektrum informieren. Datenbasis bilden bundesweit rund 250.000 Ärzte. jameda ist eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten Tomorrow Focus AG mit Hubert Burda Media als Hauptaktionär.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Gesundheit / Medizin
Agentur / Betreiber: jameda GmbH
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

News-Übersicht
09.05.2012 update Urteil zu Arztbewertungen  

München, 09.05.2012 - jameda (http://www.jameda.de), Deutschlands größte Arztempfehlung, begrüßt die Konkretisierung der Prüfpflicht von Bewertungsportalen durch das Urteil des Landgericht Nürnberg-Fürth vom 08.05.2012 (Az. 11 O 2608/12). "Mit seinem Urteil zeigt das Gericht, wie ein für alle Portale einheitlicher Weg zur rechtlich einwandfreien Prüfung kritischer Bewertungen aussieht. Damit wird

 
02.05.2012 update Die ersten Wochen mit Baby  

München, 02. Mai 2012 - Im Wochenbett erholen sich Mutter und Kind von den Strapazen der Geburt. Der weibliche Körper stellt sich in diesen sechs bis acht Wochen wieder auf den Umstand "nicht schwanger" ein. Welche Veränderungen eine frisch gebackene Mutter dabei erwarten, erklärt Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de).

 
25.04.2012 update Hilfe für den Fettstoffwechsel  

München, 25. April 2012 - Der Fettstoffwechsel beschreibt einen Kreislauf, in dem Fette verdaut, ins Blut aufgenommen und im Körper verwertet werden. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), erklärt die Funktionsweise des Fettstoffwechsels, und wie man ihn optimal unterstützen kann.

Gallensäuren und Lipasen spalten Nahru

 
11.04.2012 update Morbus Parkinson  

München, 11. April 2012 - Anlässlich des Geburtstages von Dr. James Parkinson (1755-1824) findet jedes Jahr am 11. April der Welt-Parkinson-Tag statt. Der englische Mediziner hatte 1817 erstmals die nach ihm benannte Krankheit der "Schüttellähmung" beschrieben. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), informiert über Ursachen, Sy

 
04.04.2012 update Anaphylaktischer Schock  

München, 04. April 2012 - Für hochallergische Menschen können ein Wespenstich, Spuren von Erdnuss in der Mahlzeit oder bestimmte Medikamente lebensgefährlich sein: Die Atemwege schwellen zu, die Bronchien verkrampfen und der Kreislauf bricht zusammen. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), informiert über Ursachen eines anaphyl

 
29.03.2012 update Methoden zur Schmerzbekämpfung  

München, 29. März 2012 - Akuter Schmerz dient dem Körper als Warnsignal. Verbrennen wir uns beispielsweise die Hand an einer heißen Herdplatte, ziehen wir sie reflexartig aus dem Gefahrenbereich. Der folgende dumpfe Schmerz erinnert uns daran, die Hand zu verarzten und zu schonen. Kehren Schmerzen immer wieder, ein halbes Jahr oder länger, spricht man von chronischen Schmerzen. Claudia Galler, Ges

 
22.03.2012 update Medikamente richtig anwenden  

München, 22. März 2012 - Medikamente werden in unterschiedlichen Darreichungsformen angeboten: Als Tabletten, Kapseln und Tropfen, aber auch in Form von Trockensäften und Pflastern. Damit Medikamente optimal wirken können, ist ihre korrekte Anwendung wichtig. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de) erklärt, worauf zu achten ist.<

 
14.03.2012 update Hilfe bei Blasenschwäche  

Wer ständig zur Toilette laufen muss oder Angst hat, bei herzhaftem Lachen einzunässen, hat oft einen hohen Leidensdruck. Häufig verschweigen Betroffene aus Scham ihre Beschwerden. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), klärt über die zwei häufigsten Formen der Harninkontinenz auf: Die Belastungsinkontinenz und das Syndrom der

 
07.03.2012 update Schnarchen  

München, 07. März 2012 - Übermüdete Bettnachbarn kennen es genau, das knatternde, röchelnde oder auch fiepende Atemgeräusch des Partners - das Schnarchen. Etwa jeder fünfte Erwachsene schnarcht, bei den über 60-Jährigen sogar jeder zweite. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschland größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), informiert über Auslöser, Folgen und Behandlung des

 
29.02.2012 update Schlaganfall - Jede Minute zählt!  

München, 29. Februar 2012 - In Deutschland erleiden jedes Jahr rund 250.000 Menschen erstmalig einen Schlaganfall. Etwa 20 Prozent der Patienten sterben innerhalb von vier Wochen, knapp 40 Prozent innerhalb des folgenden Jahres. Das sind alarmierende Zahlen, doch eine schnelle und gezielte medizinische Hilfe kann Leben retten und das Risiko für eine lebenslange Behinderung senken. Claudia Galler,

 
15.02.2012 update Schwitzen für die Gesundheit  

München, 15. Februar 2012 - Früher diente das wöchentliche Saunieren vor allem der Körperreinigung. Heute genießen Saunabesucher die wohlige Entspannung und stärken gleichzeitig ihr Immunsystem. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), erklärt die Wirkungen des heilsamen Schwitzbades.

Schwitzen auf Holzbänken bei 50-80°C

 
10.02.2012 update Heilpflanzen bei Erkältung  

München, 10. Februar 2012 - Hat der Mensch eine Erkältung, plagen ihn Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder auch Fieber, können Heilpflanzen wie Kamille, Salbei oder Efeu helfen. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de) zeigt, wie die Arzneipflanzen lästige Symptome lindern und die Heilung unterstützen.

Heilpflanzen und i

 
02.02.2012 update Zahnärzte haben zufriedensten Patienten  

- Zahnarztpatienten bewerten ihre Ärzte besonders gut
- Hausärzte auf dem zweiten Platz des Zufriedenheits-Ranking
- Hautarzt-Patienten eher unzufrieden
- Patientenzufriedenheit in Bayern und Saarland besonders hoch
- Bremen ist Schlusslicht bei der Patientenzufriedenheit

München, 02.02.2012 - Die deutschen Zahnärzte haben die zufriedensten Patienten. Dies ist das Ergebnis

 
25.01.2012 update Wenn die Atemwege erkranken  

München, 25. Januar 2012 - Die Atemwege des Menschen führen von Nase und Mund über die Luftröhre hinunter am Kehlkopf vorbei durch die Bronchien bis zu den Lungenbläschen. Auf diesem Weg erwärmen, befeuchten und reinigen Schleimhäute die Atemluft. Können sich dennoch Keime dort ansiedeln, kommt es zu einer Entzündung der Schleimhäute und die Atemwege erkranken. Die verschiedenen Formen der Atemweg

 
24.01.2012 update GfK-Ranking zu Arztbewertungsportalen  

- Arztbewertungsportale der Kassen spielen für Patienten untergeordnete Rolle

- Portal-Ranking: Reichweite von jameda ist doppelt so groß wie die des größten Konkurrenten

- AOK-Arzt-Navigator / Weiße Liste auf den hinteren Plätzen

München, 24.01.2012: Die Angebote an Arztbewertungsportalen der Krankenkassen spielen nach wie vor eine untergeordnete Rolle. Dies ist das Erg

 
18.01.2012 update Erste Hilfe bei Knochenbrüchen  

München, 18.01.2012 - Obwohl die menschlichen Knochen sehr stabil sind, können sie bei zu großer Belastung brechen, etwa bei einem Sturz auf vereistem Weg oder bei einem Skiunfall. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), erklärt, woran man einen Knochenbruch erkennt, wie die erste Hilfe aussieht und wie ein Bruch heilt.

 
13.01.2012 update Junge Menschen sind Zahnarztmuffel  

München, 13. Januar 2012 - Die Abneigung gegen einen Zahnarztbesuch ist bei jungen Menschen besonders verbreitet. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage von jameda (http://www.jameda.de), Deutschlands größter Arztempfehlung, unter 468 Teilnehmern. 61 Prozent der unter 40-Jährigen gaben an, dass Ihnen ein Zahnarztbesuch besonders unangenehm sei. Bei den Befragten über 60 Jahren teilen nur noch 40 Proz

 
11.01.2012 update Gute Vorsätze für Ihre Gesundheit  

München, 11. Januar 2011 - Das Neue Jahr ist erst ein paar Tage alt und die wohlgemeinten Pläne der Silvesternacht sind schon wieder verworfen. Wer kennt das nicht? Die Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de) gibt Tipps, wie Sie gute Vorsätze für Ihre Gesundheit erfolgreich in die Tat umsetzen.

Störende Fettpölsterchen l

 
05.01.2012 update Zehn Tipps zum Kalorien sparen  

München, 05. Januar 2012 - Um ein paar Pfunde purzeln zu lassen, ist neben Sport und Bewegung eine kalorienreduzierte Ernährung der Schlüssel zum Erfolg. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda.de (http://www.jameda.de), hat zehn einfache Tipps zusammengestellt, wie man im Alltag sehr einfach Kalorien einsparen kann.

1. Kaloriensparen beginnt

 
19.12.2011 relaunch jameda startet neue Website  

Ab sofort sind Arztsuchen auch nach Praxisöffnungszeiten, medizinischen Spezialisierungen und vielem mehr möglich München, 19. Dezember 2011 - Welcher Arzt in der Nähe empfängt Patienten auch noch nach Büroschluss? Wie finden Patienten schnell und einfach einen Arzt, der sich auch in Naturheilverfahren auskennt? Wo wird eine Mutter auf der Suche nach einem besonders kinderfreundlichen Arzt fündig?

 
14.12.2011 update Lungenentzündung  

Dass eine Lungenentzündung (Pneumonie) sich zu einer lebensbedrohlichen Erkrankung entwickeln kann, gerät in den Zeiten der modernen Antibiotika-Therapie immer mehr aus dem Blick. Doch trotz allen medizinischen Fortschritts ist die Lungenentzündung in Westeuropa die häufigste tödlich verlaufende Infektionskrankheit, warnt Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempf

 
07.12.2011 update Ohrenschmerzen richtig behandeln  

Gerade in der Erkältungszeit treten Ohrenschmerzen häufig auf. Doch darf man nicht vergessen, dass Ohrenschmerzen ein ziemlich unspezifisches Symptom sind. Nicht selten verbirgt sich auch eine ernsthafte Erkrankung dahinter, erklärt Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda.de (http://www.jameda.de).

Selbstbehandlung nicht immer möglich

 
30.11.2011 update Kalte Finger und Füße: Ein Warnzeichen?  

Wenn die Temperaturen sinken, beginnt die Saison der kalten Hände und Füße. Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), erklärt die Ursachen und zeigt auf, wann aus diesem Winterphänomen ein echtes Warnzeichen wird.
Von dem Phänomen der kalten Extremitäten sind vor allem Frauen betroffen. Experten sind der Ansicht, dass dafü

 
02.11.2011 update Prellungen und Verstauchungen  

Gerade jetzt, in der kalten Jahreszeit, kann es schnell zu Stürzen mit Prellungen und Verstauchungen kommen. Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin des Arztempfehlungsportals jameda.de erklärt, wie diese Verletzungen entstehen, wie man Erste Hilfe leistet und wann ein Arztbesuch erforderlich ist.

Prellungen
Schmerzhafte Prellungen entstehen häufig bei Stößen oder Stürzen. Weichtei

 
27.10.2011 update Psoriasis: Leben mit der Schuppenflechte  

Am 29. Oktober ist Welt-Psoriasis-Tag. Etwa 1,6 Millionen Menschen in Deutschland müssen mit der chronischen Erkrankung Psoriasis leben, so Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin des Arztempfehlungsportals jameda.de.

Die häufigste Form der Krankheit äußert sich an der Haut mit Rötungen und Schuppungen, für die sich der Ausdruck "Schuppenflechte" eingebürgert hat. Etwa jeder fünfte Bet

 
12.10.2011 update Probiotika - Wundermittel gegen alles?  

Probiotika sind in aller Munde - kein Wunder, denn die Mikroorganismen finden sich in immer mehr Lebensmitteln und werden auch zu medizinischen Zwecken eingesetzt. Doch nicht alle Werbeaussagen können auch tatsächlich durch wissenschaftliche Ergebnisse belegt werden, so Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin des Arztempfehlungsportals jameda.de.

Was sind Probiotika?
Als Probiotika

 
06.10.2011 update Rheuma hat viele Gesichter  

Die Krankheit Rheuma gibt es eigentlich gar nicht. Denn Mediziner kennen rund 200 verschiedene Krankheitsbilder, die zum sogenannten "rheumatischen Formenkreis" gehören. Zu den häufigsten Erkrankungen dieser Familie zählen die rheumatoide Arthritis und die Arthrose.

Immunangriff aufs Gelenk
Bei der rheumatoiden Arthritis leiden die Erkrankten unter starken Schmerzen in den Gelenken. H

 
23.09.2011 update Die besten Zahnärzte Deutschlands  

München, 23.09.2011 - Am 25. September ist "Tag der Zahngesundheit". Zu diesem Anlass ermittelte das Arztempfehlungsportal jameda.de auch dieses Jahr wieder die Bundesländer mit den zufriedensten Zahnarzt-Patienten.

Besonders glücklich kann sich schätzen, wer in Bayern zum Arzt geht. Hier wurden die Zahnmediziner am häufigsten von ihren Patienten weiterempfohlen und erhielten im Schnitt

 
22.09.2011 update Migräneprophylaxe: Auslöser vermeiden  

München, 22. September 2011 - Etwa jeder zwölfte Mann und jede achte Frau in Deutschland sind von Migräne betroffen. Wer darunter leidet, sollte langfristig die Beschwerden nicht in Eigenregie behandeln, so Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin des Arztempfehlungsportals jameda.de.

Für die Betroffenen sind die einseitigen, pulsierenden oder pochenden Kopfschmerzen mehr als eine Befin

 
14.09.2011 update Mumps: hochansteckend aber vermeidbar  

München, 14. September 2011 - Mumps oder Ziegenpeter ist eine hochansteckende Erkrankung. Sie wird durch Viren ausgelöst, die hauptsächlich über feinste Speicheltröpfchen (etwa beim Husten oder Niesen) übertragen werden. Obwohl Mumps am häufigsten bei Kindern auftritt, können sich auch ungeschützte Erwachsene anstecken, so Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin des Arztempfehlungsportals jamed

 
07.09.2011 relaunch Sex im Alter  

München, 07. September 2011 - Sexuelle Intimität ist nicht nur ein Privileg der jungen Jahre - auch ältere Menschen haben häufig noch diesen Wunsch. Doch im fortgeschrittenen Alter können Erkrankungen das Liebesleben erschweren, so Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin des Arztempfehlungsportals jameda.de.

Wenn das Stehvermögen nachlässt
Mit zunehmendem Alter dauert es bei Männer

 
31.08.2011 update Tabuthema Scheidenpilz  

München, 31. August 2011 - Peinlich, wenn es juckt - doch Scheidenpilz kommt in den besten Familien vor. Statistisch gesehen sind zwei von drei Frauen mindestens einmal im Laufe ihres Lebens betroffen. Um den Pilz schnell wieder loszuwerden, sollte frau sich jedoch überwinden und das Tabu brechen. Hilfe gibt es beim Frauenarzt oder in der Apotheke, so Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin des

 
24.08.2011 update Blähungen bei Babys - was hilft?  

München, 24. August 2011 - Wenn Babys Bäuchlein schmerzt, leidet oft die ganze Familie mit. Dr. Iris Hinneburg, Gesundheitsredakteurin von jameda.de erklärt, wie die Verdauungsprobleme entstehen und welche Mittel helfen können.

Ursachen für Blähungen
Babys kommen mit einem starken Saugreflex auf die Welt. Der führt aber auch manchmal dazu, dass Babys sehr gierig trinken und dabei viel

 
06.07.2011 update Sommerhitze - jetzt die Nieren schützen  

München, 6. Juli 2011 - Für unseren Körper sind die Nieren ein wichtiges Organ: Sie filtrieren das Blut und entfernen alle Stoffe, die nicht mehr gebraucht werden oder dem Körper schaden können. Außerdem regulieren die Nieren den Gehalt von Wasser und Salzen. Damit haben sie auch erheblichen Einfluss auf den Blutdruck. Doch die Nieren bleiben nicht automatisch gesund: jameda Gesundheitsredakteurin

 
04.07.2011 update Kurze Wartezeiten begeistern Patienten  

München, 01. Juli 2011 - Eine aktuelle Umfrage unter knapp 1.000 Nutzern des Arztempfehlungsportals jameda.de ergab, dass Patienten von ihrem Arzt die Einhaltung von Terminen erwarten. Vor allem Privatpatienten (42 Prozent) gaben an, lange Wartezeiten in einer Arztpraxis als besonders störend zu empfinden.

Männer ungeduldiger als Frauen
Wie sich herausstellte, sind Männer deutlich un

 
29.06.2011 update Übergewicht bei Kindern wird zum Problem  

München, 29. Juni 2011 - Was Hänschen zu viel isst, hat Hans auf den Rippen - Übergewicht bei Kindern wird zu einem immer größeren Gesundheitsproblem. Nach einer Untersuchung des Robert-Koch-Instituts haben 15 Prozent aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland Übergewicht. Bei etwa sechs Prozent von ihnen muss man bereits von einer ausgeprägten Adipositas sprechen. Übergewicht bei Kindern hat gl

 
15.06.2011 update Gesunde Füße  

München, 15. Juni 2011 - Sie tragen uns durchs Leben und werden doch häufig vernachlässigt: Die Füße. Der Deutsche Fußreport zeigt, dass in Deutschland bis zu 60 Prozent der Erwachsenen Fußprobleme haben. Die meisten sind jedoch hausgemacht und können leicht vermieden werden, erklärt jameda Gesundheitsredakteurin Dr. Iris Hinneburg.

Die richtigen Schuhe
Eigentlich ist es trivial: Schu

 
15.02.2011 launch Für den Notfall: Die Pille danach  

München, 15. Februar 2011. Trotz aller guten Vorsätze lassen sich beim Sex Verhütungs-pannen nicht immer ausschließen. Um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern,
gibt es für solche Notfälle die Pille danach, so jameda Gesundheitsredakteurin Dr. Iris Hinneburg.

Wie wirkt die Pille danach?
Die modernen Notfallpillen sorgen dafür, dass sich der Eisprung verzögert und es dami

 
 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: