Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.babypartner.de

URL: www.babypartner.de   Klicks: 1287

Screenshot
Eine internationale, herzliche, familiäre, vor allem aber übersichtliche, durch wenige Klicks
bedienbare Informations- und Dienstleistungsplattform zu allen Themen in den Bereichen
"Schwangerschaft, Geburt, Babys & Kleinkinder" im WorldWideWeb. „Alles aus einer Hand“,
Service am und für Kunden.
Kategorie: Online Medien  Branche: Gesellschaft
Agentur / Betreiber: babypartner mediaverlag
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

23.12.2007 - Weihnachtszeit ....
Liebe Freunde, Kunden und Besucher von babypartner!

Vor einigen Wochen habe ich einen wunderschönen Satz gehört und sofort gewusst, dass ich Ihnen diesen gerne als Weihnachtsgruß übermitteln möchte! Vielleicht nehmen Sie sich ja heute die Zeit, um im Stillen ein paar Minuten darüber nachzudenken.

Kinder sind Engel, deren Flügel schrumpfen, während ihre Füße wachsen!

Ich musste damals - als ich anfing mich mit babypartner zu beschäftigen - gar nicht lange nachdenken, um festzustellen, dass Kinder für diese Welt eine enorme Bereicherung sind. Meine Berufung macht mir nicht zuletzt deshalb so enorme Freude und bereichert mich Tag für Tag, weil ich oftmals auch gerade mit den Kleinsten der Kleinen zu tun habe. Ich genieße diese Zeit immer sehr; bin enorm dankbar dafür.

Leider nehmen viele Erwachsene unsere jungen Mitbürger oftmals gar nicht richtig wahr und vergessen, dass Kinderseelen zerbrechlich sind wie Glas. Die Pressemeldungen der letzten Tage, ja Wochen zu genau diesem Thema sind Mal für Mal erschreckend. Warum berichten Zeitungen und Fernsehen nicht öfter von schönen, tollen und erfreulichen Erlebnissen mit Kindern? Warum sind die Kleinen in der Regel für traurige, oftmals schreckliche Schlagzeilen gut?

Lediglich an Weihnachten denken alle noch „ganz schnell“ an unseren Nachwuchs! Und schon erfolgen Aufrufe zum Spenden! Aber wo sind all diejenigen das ganze Jahr über? Kinder haben nicht nur zur Weihnachtszeit Hunger. Sie fühlen sich nicht nur während der stillen Wochen einsam und allein. Haben womöglich Angst, oder gar Schmerzen.

Oftmals in der Adventszeit habe ich mich gefragt wie viele dieser „edlen Spender“ damit nur ihr schlechtes Gewissen – gerade zur „staden Zeit“ - beruhigen wollen. Aber auch dann dachte ich „… naja, zumindest jetzt!“. Zum Glück sind das ganz sicher nicht alle!

Mit großen Schritten nähert sich nun ein neues Jahr! Wir wünschen Ihnen dafür vor allem Gesundheit, mehr Zeit zum Entspannen, aber auch ein klein wenig mehr Muße, um auch mal über Wunder und Wünsche nachzudenken. In erster Linie über die eigenen, vielleicht aber ja auch mal über die von Kindern! Denn eines haben wir Großen ganz eindeutig in den letzten Jahren verlernt, die Ehrfurcht vor Höherem; vielleicht auch vor Wundern!

Viel familiäres Glück und Lebensfreude für Sie und all Ihre Lieben! Bleiben Sie gesund und haben Sie ein wundervolles, erfolgreiches 2008! Vielleicht sehen Sie mal wieder im Dunkeln zum Fenster raus, wer weißt, vielleicht erblicken Sie ja eine Sternschnuppe am Firmament. Und wenn es damit nicht klappt, dann kucken Sie doch mal auf www.sternschnuppe-ev.de vorbei.

Herzliche Sternenstaubgrüße pusten Ihnen daher heute

Ihre Petra Eibl & Redaktionsteam zu!

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: