Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.babypartner.de

URL: www.babypartner.de   Klicks: 1287

Screenshot
Eine internationale, herzliche, familiäre, vor allem aber übersichtliche, durch wenige Klicks
bedienbare Informations- und Dienstleistungsplattform zu allen Themen in den Bereichen
"Schwangerschaft, Geburt, Babys & Kleinkinder" im WorldWideWeb. „Alles aus einer Hand“,
Service am und für Kunden.
Kategorie: Online Medien  Branche: Gesellschaft
Agentur / Betreiber: babypartner mediaverlag
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

27.09.2008 - Was unser Baby braucht
Das Buch der Fragen und Antworten

Schwangere und junge Mütter haben Fragen über Fragen und das Buch beantwortet sehr viele davon. Von „Wie oft soll mein Baby Pipi machen“ bis hin zu „Wie kann ich mein Kind in der Entwicklung fördern“. An (fast) alles ist gedacht. Sachlich, umfassend und klar ist der Aufbau von „Was unser Baby braucht“ strukturiert. Man findet sich sehr gut zu Recht, wenn man sich ein wenig eingelesen hat.

Leider entsteht durch die vorherrschende Sachlichkeit und das „Frage-Antwort-Spiel“ keine wirklich persönliche Verbindung zwischen der Mutter, die fragt und Frau Dr. Carol Cooper, die antwortet. Als Leser ansonsten fühlt man sich nicht wirklich mit eingebunden, nicht mit auf die wunderschöne Reise genommen, wenn es um ein Baby geht. Auch ist bereits in der Einleitung des Buches die Formulierung eher kühl gewählt und weist auf Gegebenheiten hin, die weniger schön sind, wie z. B. die, dass es kaum noch Unterstützung in der Familie gibt, oder dass die Anforderungen gestiegen sind. Schade eigentlich, denn allein eine „umgedrehte“ Formulierung würde alles im positiveren Licht da stehen lassen. So fühlt man sich fast ein wenig eingeschüchtert.

Die farbliche Unterteilung der einzelnen Kapitel erleichtert einem das Wissen, wo man sich gerade befindet, da es sich um die Unterteilung der einzelnen thematischen Bereiche handelt. Die entsprechenden Bilder untermauern das Gelesene, veranschaulichen vieles zusätzlich. Der Abschnitt über die Entwicklungsschritte nach dem Alter eingeteilt sind leider sehr sehr kurz gehalten und das, wo doch gerade in den ersten Jahren Kleinkinder so viel Neues erlernen, dass diese Bereiche ja selbständig ganze Bücher füllen könnten. Sehr schön finden wir, dass auch auf komplementäre Therapien eingegangen wird und „Hilfreiche Adressen“ am Ende des Buches das Gesamtbild positiv abrunden. Manche Dinge, die heutzutage „Täglich Brot“ im Umfang mit Kindern sind, werden leider nicht erwähnt, was vielleicht daran liegt, dass die Erstausgabe schon ein paar Tage alt ist.

Fazit: Ein sehr informatives, umfassendes und interessantes Buch zu (fast) allen Bereichen „rund um`s Baby“, wenn man es eher sachlich und kühl formuliert mag. Mütter, die es eher „kuschelig“ lieben, werden vermutlich ein klein wenig enttäuscht sein, da sie nicht so ganz auf ihre Kosten kommen. Vätern, denen wir das Buch in Auszügen vorgelesen haben, oder sie selbst darin stöbern ließen, gefiel es enorm und sie kamen ausgesprochen gut damit zu Recht. Ein junger Vater sagte uns: „Ich hatte das Gefühl ich halte ein Handbuch in Händen. Das ist alles knapp und gradlinig formuliert. Das finde ich sehr gut. Mit den Büchern meiner Frau kann ich ansonsten nicht so gut umgehen und so viel anfangen, weil ich immer das Gefühl habe, dass da alles in Watte gepackt wird und in Kuschelweich gebadet ist“.

Na, wer weiß ... Vielleicht ist dieses Buch ja der absolute Geheimtipp für alle Väter?

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: