Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.thora-mb.de

URL: www.thora-mb.de   Klicks: 334

Screenshot
Photovoltaik - Mit der Sonne Geld verdienen!
Erwirtschaften Sie einen jährlichen Ertrag von 8 % und mehr mit einer eigenen Photovoltaikanlage und machen Sie sich unabhängig vom Strompreis!
Sie erhalten Informationen zu den Themen Einspeisevergütung, Förderung, System, Technik und vieles mehr.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Energie / Rohstoffe
Agentur / Betreiber: Marlies Born
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

07.07.2007 - Mit der Sonne Geld verdienen
Photovoltaik - Mit der Sonne Geld verdienen!
Erwirtschaften Sie einen jährlichen Ertrag von 8 % und mehr mit einer eigenen Photovoltaikanlage und machen Sie sich unabhängig vom Strompreis!
Sie erhalten Informationen zu den Themen Einspeisevergütung, Förderung, System, Technik und vieles mehr.
Photovoltaik ist die Technik der Zukunft!

* Sie produzieren umweltschonend ökologischen Sonnenstrom.
* Sie erhalten für diesen eingespeisten Strom bis zu 54,21 Cent je KWh (ab 2007).
* Das Erneuerbare Energiengesetz (EEG) garantiert Ihnen diesen Verkaufserlös für 20 Jahre zzgl. Inbetriebnahmejahr.
* Sie können die Investition und damit verbundenen Kosten (z.Bsp. für Finanzierung) steuerlich geltend machen.
* Renditen von über 10% (bezogen auf das eingesetzte Eigenkapital) sind möglich!
* Finanzierung auch ohne Einsatz von Eigenkapital ist möglich!

Lieber Module auf dem Dach, als Aktien im Keller

* Hier finden Sie umfassende und ausführliche Informationen zum Thema Photovoltaikanlagen!
* Mit einer eigenen Solarstromanlage decken Sie Ihre gesamten Stromkosten.
* Sie tun aktiv etwas für die Umwelt und helfen mit, die Welt friedlicher zu machen
Hinweis:
Wenn Sie die billigsten Module, die billigsten Wechselrichter und die billigste Montage suchen, sind wir nicht der richtige Ansprechpartner!
* rechtliche Grundlagen *

Gesetz zur Neuregelung des Rechts der Erneuerbaren Energien im Strombereich vom 21. Juli 2004 Obwohl das Gesetz eindeutig die Vergütung und die Dauer der Abnahmeverpflichtung durch den Netzbetreiber regelt, haben sehr viele Netzbetreiber "Standard-Einspeiseverträge" entworfen, welche Sie den Anlagenbetreibern anbieten. Generell gilt, dass solche Verträge nicht notwendig sind und kein Anlagenbetreiber gezwungen werden kann, diese zu unterschreiben. Allerdings regelt das Gesetz eben nicht alles und so kann es sinnvoll sein, einen Vertrag der den Betreiber nicht schlechter stellt als das Gesetz es vorsieht, zu schliessen um eine größtmögliche Rechtssicherheit herzustellen!

Uns liegt ein Mustervertrag vor, der als vorbildlich bezeichnet werden kann und den wir interessierten Personen gerne zumailen!
Kosten und Finanzierung

Rechnet sich eine Solaranlage überhaupt? Mit der gültigen, bundesweiten Einspeisevergütung von bis zu 59,28 Cent je eingespeister Kilowattstunde Solarstrom und der richtigen Finanzierung rechnet sich die Anschaffung einer Solaranlage.

Durch das Erneuerbaren Energiengesetz ist zudem für die Investoren eine sichere Grundlage geschaffen worden die eine Finanzierung übersichtlich und verlässlich begründen lässt.
* Wieso Solarenergie? *

Die Energiekostenspirale dreht sich durch den ständig steigenden Verbrauch und die immer knapper werdenden Rohstoffe immer schneller und die Strompreise steigen schon jetzt kurzfristig, teilweise dramatisch an. Doch es gibt Alternativen!

Die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung.

Die Sonne benötigt nur 13 Sonnenscheinstunden, um die für den Gesamtstromverbrauch in Deutschland notwendige Energiemenge auf die Fläche der alten Bundesländer einzustrahlen!
Die in Deutschland zur Verfügung stehenden Dachflächen reichen aus, um den gesamten Strombedarf des Landes durch PV zu decken!
Fazit: Deutschland ist ein Sonnenland!

Mit einer eigenen Solarstromanlage produzieren Sie Ihren eigenen umweltfreundlichen Strom und verdienen auch noch Geld damit!

Begründung:
1. Sie bekommen von Ihrem Energieversorger für den selbstproduzierten und eingespeisten Strom bis zu 54,21 Cent je kWh (entspricht in etwa dem 3-fachen Strompreis).
2. Das Erneuerbare Energiengesetz (EEG) garantiert Ihnen diesen Verkaufserlös Ihres eingespeisten Stromes für mindestens 20 Jahre. 3. Die Mehrwertsteuer aus Ihrer Investition kann zurückerstattet werden!
4. Sie können die Investition von der Steuer absetzen.
5. Finanzierung ohne Einsatz von Eigenkapital möglich.

* Was kostet eine Solaranlage? *
Das wiederum ist abhängig von der Größe, der Leistung und den persönlichen Ansprüchen. Eine Anlage mit einfachen Bauteilen ist wiederum nicht vergleichbar mit einer hochwertigen Anlage ...
Empfehlung: Die ideale Finanzierung ist abhängig von den jeweiligen persönlichen Gegebenheiten und sollte individuell mit einem Fachmann besprochen werden. Punkte die hierbei zu beachten sind:

1. Persönliche steuerliche Situation
2. Finanzierungslaufzeit
3. Ertragssicherheit der PV-Anlage
4. Gewährleistungsbedingungen des Systemanbieters
5. Tilgungsinstrument
6. Finanzierungskonditionen.

Wegen der großen Anzahl der Möglichkeiten würden wir Ihnen die Informationen hierzu gerne bei einem persönlichen Gespräch geben. Fordern Sie einfach einen Gutschein für eine Beratung an.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: