Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.kreuzfahrtberater.de

URL: www.kreuzfahrtberater.de   Klicks: 752

Screenshot
Kreuzfahrten mit Bordguthaben buchen: MSC Kreuzfahrten, Costa Crociere, Phoenix Reisen, Cunard Line, Royal Caribbean Cruises, Celebrity, Azamara, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Reisen
Agentur / Betreiber: Der Kreuzfahrtberater
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

25.10.2007 - Kunden bewerten Kreuzfahrtschiffe
In den letzten Monaten gab es in der Reisebranche ein Hype-Thema: Kaum eine Woche verging, in der nicht eine neue Internet-Seite mit Hotelbewertungen vorgestellt wurde. Auch für Kreuzfahrten wurde die Bewertung von Reisenden für Reisende als Trend ausgemacht.

Doch schon seit Januar 2006 haben die Kunden beim Kreuzfahrtberater ihre Schiffsbewertungen abgegeben. So ist mittlerweile ein interessantes und aufschlussreiches Archiv an Schiffsbewertungen entstanden, das derzeit schon fast 500 einzelne Meinungen umfasst. So ergibt sich auch insgesamt ein rundes Bild bei der Bewertung der Schiffe - wenn 10 mal die Bestnote vergeben wird, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch beim elften Mal die Leistung stimmt.

Die Bewertungsskala für die verschiedenen Kriterien reicht dabei von 1 bis 5 Punkten. Der Durchschnitt wird auch bei den einzelnen Schiffsbeschreibungen angezeigt, so dass die Meinungen mit einem Blick zu erfassen sind.

Doch auch die kurzen Kommentare, die die Heimkehrer abgeben, vermitteln ein gutes Bild, wie es an Bord tatsächlich aussieht - und erklären so manche Bewertung. Gegenüber einem ausführlichen Reisebericht haben die strukturierten Kommentare den Vorteil, dass der Leser sich nicht erst durch einen längeren Text kämpfen muss, um zu den wichtigen Aussagen zu kommen.

Aber wie steht es um die Verlässlichkeit dieser Informationen? In letzter Zeit äussern Internetnutzer häufiger die Befürchtung, dass Kundenbewertungen geschönt oder sogar vom Reiseveranstalter selbst erstellt worden sein könnten. Hier zeigt das Konzept des Kreuzfahrtberaters seine klaren Vorzüge. Denn nur Kunden, die tatsächlich über das Reisebüro gebucht haben, erhalten nach der Reise die Gelegenheit, eine Bewertung abzugeben. Und da das Reisebüro unabhängig ist und alle Veranstalter verkauft, gibt es keinen Grund für falsche Bewertungen.

Auch gegenüber den viel diskutierten Berlitz-Sternen aus dem Kreuzfahrtführer von Douglas Ward haben die Nutzerbewertungen einen klaren Vorteil. Sie entstehen nicht nur auf keiner oder einer getesteten Reise pro Jahr, sondern bieten laufend aktuelle Rückmeldungen. Selbst von der gleichen Reise kommen manchmal ganz unterschiedliche Rückmeldungen - aber das Gesamtbild ist meist trotzdem aussagekräftig. Das zeigt sich zum Beispiel bei den Bewertungen der Voyager of the Seas: Obwohl manche Kommentare in Einzelpunkten durchaus kritisch ausfallen, ergibt sich eine Traumbewertung von 4,5 für das Schiff. Und so vertrauen die Experten des Reisebüros auch ihren Kunden für eine bestmöglichen Beratung.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: