Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.kulturlinxx.de

URL: www.kulturlinxx.de   Klicks: 773

Screenshot
kulturlinxx.de bietet Kulturschaffenden eine Plattform, auf der Sie sich und Ihre Veranstaltungen kostenlos präsentieren können.
Kategorie: Online Medien  Branche: Kultur
Agentur / Betreiber: kulturlinxx.de
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

09.03.2009 - Kulturlinxx nun mit Importschnittstelle
Veranstalter können auf kulturlinxx.de Ihre Veranstaltungen kostenlos eintragen und bewerben. Um den Zeitaufwand des Eintragens der Veranstaltungsdaten zu minimieren, bietet kulturlinxx.de eine Importschnittstelle, um vor allem größere Datenbestände automatisiert einlesen zu können.

Es werden zwei Arten von Importdateien unterschieden: CSV und XML.

CSV-Import

CSV-Dateien sind Textdateien, bei denen die einzelnen Felder durch ein Komma, Semikolon oder ein anderes Zeichen voneinander getrennt werden. Diese Dateien können zum Beispiel mit MS Excel erzeugt werden. Die Importschnittstelle von kulturlinxx.de entspricht vom Aufbau her den Exportdateien der Agentursoftware CAOS.

Um eine solche CSV-Datei einlesen zu lassen, muss im Admin-Bereich der Import eingetragen und die Importdatei hochgeladen werden. Kulturlinxx.de überprüft diese Datei und liest die Veranstaltungsdaten ein. Bei Bedarf können diese dann nachträglich geändert werden.

XML-Import

XML steht für Extensible Markup Language - zu deutsch: Erweiterbare Auszeichnungssprache. Mit Hilfe dieser Sprache lassen sich vor allem Textdaten austauschen. Eine solche XML-Datei besteht dabei aus einzelnen Elementen, die ineinander verschachtelt sein können.

Kulturlinxx.de hat für den Import von Veranstaltungsdaten eine eigene Spezifikation einer XML-Schnittstelle erstellt, auf deren Basis die Importdatei für die Veranstaltungsdaten erstellt werden kann.

Die erstellte Importdatei kann nun entweder im Adminbereich hochladen oder aber auf dem eigenen Server abgelegt werden. Kulturlinxx.de kann die Datei dann herunterladen und die Veranstaltungsdaten importieren.

Damit lässt sich der Importvorgang auch automatisieren. Kulturlinxx.de wird die Importdatei in regelmäßigen Abständen herunterladen und somit die Veranstaltungen automatisch aktualisieren.


Das Portal kulturlinxx.de wird betrieben von der Internetagentur Alexander Süß aus Leipzig. Das Projekt entstand vor einem Jahr aus der privaten Seite www.klassik-in-leipzig.de und hat sich seitdem zu einem zugriffsstarken überregionalen Kulturportal entwickelt. Durch die Finanzierung des Projektes durch Werbeeinnahmen ist es möglich, die Serviceangebote für Kulturschaffende kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: