Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.monat-der-fotografie.de

URL: www.monat-der-fotografie.de   Klicks: 319

Screenshot
"Der Monat der Fotografie" bündelt bienal seit 2006 Ausstellungen und Veranstaltungen wie Vorträge, Lesungen, Seminare, Filmreihen, Workshops, Wettbewerbe und Konzerte und greift alle Sparten der Fotografie auf.

Ganz bewusst und offen beleuchten wir auch die Schnittstellen zwischen Fotografie und Malerei, zwischen Kunst und Alltag.
Kategorie: Vereine / IG / AG  Branche: Kultur
Agentur / Betreiber: Kopf Hof e.V.
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

05.10.2008 - In der Provinz tobt die Fotografie
Oder: Wie eine Hand voll junger Leute im Kältepol Bayerns mit dem Monat der Fotografie ein aufregendes Fotografie-Ereignis auf die Beine stellt.

In Hof dreht sich im November 2008 bei fast 50 Veranstaltungen alles um Fotografie. Denn dann läuft nicht nur in Paris und anderen europäischen Hauptstädten, sondern auch in Hof der „Monat der Fotografie“. Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der Verein „Kopf Hof“ dieses biennale Großereignis in der Saalestadt. Das Rezept lautet, renommierte Fotografen von Weltrang neben Arbeiten von jungen einheimischen Fotokünstlern zu präsentieren und an traditionellen Orten der Kunst ebenso Bilder zu zeigen, wie an Orten, an denen man es am wenigsten vermuten möchte. Bewusst und offen beleuchten wir auch die Schnittstellen zwischen Fotografie und Malerei, zwischen Kunst und dem Alltag der Menschen vor Ort.

So ist bereits ab 23. Oktober, schon während der Int. Hofer Filmtage eine Ausstellung des tschechischen Fotografen Jan Saudek zu sehen und eine Ausstellung junger zeitgenössischer Fotografie lässt sich nur von Behandlungsstühlen Hofer Zähnärzte aus an der Decke betrachten.

Mit Workshops für Erwachsene und Kinder will man zum Selbst-aktiv-werden motivieren und eine riesige begehbare Camera Obscura lädt dazu ein, hautnah zu erleben wie beim Fotografieren das Motiv auf den Film kommt. Das diesjährige Schwerpunktthema „Arbeit“ wird mit 13 Ausstellungen repräsentiert und erstmals finden auch Ausstellungen in Hofs tschechischer Partnerstadt Eger/Cheb statt, wohin man über die bekannte Galerie 4 seit Jahren gute Beziehungen pflegt.

Zentrum des Monats der Fotografie ist der AltstadtHof in der Innenstadt. Dort kann man sich in der BILDBASIS , einer Übersichtsausstellung mit jeweils einem Exponat jeder der rund 40 Ausstellungen, Orientierung verschaffen. In der BILDBASIS findet am 31. Oktober um 20 Uhr auch die Eröffnung statt. Der STARTSCHUSS für den Monat der Fotografie wird in Form eines hundertfachen „Klick“ fallen, wenn um 21 Uhr alle Anwesenden im selben Augenblick den Auslöser ihrer Kamera drücken und fotografieren, was sich in diesem Moment gerade vor ihrem Objektiv befindet. Die dabei entstandenen Bilder werden im Laufe des Novembers in den Schaufenstern des AltstadtHofs ausgestellt.

Viele bereichernde Augenblicke und Begegnungen wünscht: das Team von Kopf Hof e.V.

Monat der Fotografie

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: