Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.singelboersen-test.de

URL: www.singelboersen-test.de   Klicks: 323

Screenshot
Kostenloser redaktioneller Test von Singlebörsen und Kontaktmärkten.
Kategorie: Online Medien  Branche: Gesellschaft
Agentur / Betreiber: Jens Kaiser
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

06.04.2007 - Bildkontakte-ein absoluter Geheimtip
Als Mann bin ich seit anderthalb Jahren als zahlendes Premiummitglied (die Preise sind moderat) dabei und habe einige nette Mailfreudschaften geschlossen. Ich hatte einige Dates und habe auch Freundinnen fürs richtige Leben gefunden, wenn auch noch keine Partnerin. Ich bin aber allgemein etwas schwer vermittelbar.

Auch ohne zu bezahlen sind Grundfunktionen wie freies mailen, Onlineanzeige und die wichtigsten Suchfunktionen verfügbar. Zahlende Mitglieder haben bessere Suchfunktionen, zum Beispiel nach neuen Mitgliedern und sehen nicht nur den Ort, sondern die Entfernung in km. Außerdem sehen Sie Profilbesucher und können sich selbst unsichtbar machen.

Alle Mitglieder müssen ein erkennbares Foto einstellen. Weitere Fotos sind möglich. Eine Sichtung durch den Anbieter findet statt, auch nachts, ist bei den weiteren Fotos aber nicht so streng. Diese Kontrolle ist auch nachts schnell. Texte werden nicht explizit kontrolliert. Fotos können von anderen Teilnehmern bewertet werden. Die Bewertungen können aber vor der Öffentlichkeit verborgen werden. Dadurch hat man eine gute Rückmeldung und kann auch mehrere Fotos ausprobieren, um das beste zu finden.

Wer will kann sich mit Telefonanruf, Ausweis oder Webcam auf Echtheit checken lassen und erhält dann entsprechende Qualitätssigel. Fakes und unseriöse Mitglieder habe ich erlebt, aber nur selten. Karteileichen gibt es kaum. Die Community funktioniert ganz gut, es gibt einige Netzwerke und eine gewisse Selbstkontrolle. Der Service reagiert schnell, wenn man auf unseriöse Mitglieder hinweist oder technische Fragen hat, auch Nachts.

Die Technik der Seite will ich nicht näher beschreiben, weil sich jeder kostenlos anmelden kann und die Hilfe-Seiten auch sehr informativ sind. Außerdem helfen die Mitglieder wenn man sie nett anmailt.

Als gewitzter und schneller Mailer ist es mir leicht gefallen, Kontaktezu machen und zu pflegen und habe nur ganz selten unfreundliche Reaktionen erlebt.

Viele der Mitglieder sind Bildkontakte.de länger treu und bevorzugen es gegenüber anderen ähnlichen Börsen.

Weil Bildkontakte.de in den Grundfunktionen kostenlos ist, ist das Niveau der Leute im Durchschnitt nicht das höchste, dank der Kontrollmechanismen und der guten Community ist die Stimmung aber gut und auch niveauvollere Leute fühlen sich wohl. Frauen werden sich wohl trotzdem häufige Anmachversuchen ausgesetzt sehen, wie man auch aus manchen ihrer Profile oder beim Mailen erfahren kann.
Als Nichtzahler kann man aber 5 Leute auf eine Ignorieren-Liste setzen, als Zahler 100. Als Mann braucht man diese Funktion allerdings nicht.

>>Detailinformationen über Bildkontakte

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: