Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.onlyrecordz.de

URL: www.onlyrecordz.de   Klicks: 1599

Screenshot
Im Online - Shop onlyrecordz dreht sich alles um gebrauchte Schallplatten. In diesem Shop sind Oldies sämtlicher gängiger Musikrichtungen zu finden. Im wöchentlichen Wechsel werden in speziellen Rubriken Neueinstellungen und reduzierte Produkte präsentiert.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Online Shopping
Agentur / Betreiber: Onlyrecordz
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

18.03.2016 - Wie kam ich zu meinem Onlineshop?
Tja, jetzt war ich wirklich erstaunt.
Eigentlich wollte ich mich nur schnell in einem x - beliebigem Webkatalog anmelden und jetzt soll ich als Gegenleistung ad hoc mal schnell einen Artikel raushauen. Aber für die Suchergebnisse bei Google macht man ja ( fast ) alles.
Jedenfalls möchte ich Sie jetzt nicht mit Zahlen ( Neupressungen pro Jahr, Umsätzen pro Jahr, Prognosen u. s. w. ) langweilen. Einfach mal kurz die Geschichte, wie ich zu meinem Onlineshop mit Schallplatten kam.
Ich bin 59 Jahre alt, Außendienst - Kaufmann und verdiene so gut, daß ich ein Kleingewerbe so nebenbei eigentlich nicht nötig hätte.
2013 kam mein Vorgesetzter zum ersten Mal mit dem Vorschlag " Altersteilzeit mit 60 " auf mich zu. Dies hat mich erst mal ein bißchen schockiert, denn über so abstrakte Angelegenheiten hatte ich mir noch nie Gedanken gemacht ( ich war damals 56 Jahre alt ). Erschwerend kam hinzu, daß sich in diesem Jahr in der Firma einiges
änderte ( neue Geschäftsführung, neue Verkaufsgruppe, neues Vertriebssystem )und ich mich in meinem Job einfach nicht mehr wohl fühlte. Dies ist im Prinzip auch heute noch so, aber meine langjährige Routine ist da einfach sehr hilfreich.
Jedenfalls machte ich mir damals schon Gedanken darüber, was ich im Jahr 2017 mit 2 freien Tagen in der Woche anfangen sollte.
Durch Zufall bin ich dann auf einen Artikel im Internet gestoßen - Vinyl is back -. Irgendwie interessierte mich das Thema, obwohl meine eigene Vinyl - Sammlung schon 15 Jahre von mir ignoriert wurde. Das Thema ließ mich auch in den nächsten Tagen nicht los und schön langsam entwickelte ich relativ konkrete Ideen, meine Sammlung zu veräußern.
Flohmarkt war mir irgendwie zu viel Aufwand, Zeitungs - Annoncen
gefiel mir auch nicht. Da war ja das Internet viel interessanter, jedenfalls was ganz neues für mich.
Mit Shopping im Netz hatte ich mich damals eigentlich nie befasst und war da völlig unbedarft. Das bedeutete im Gegenzug natürlich auch, daß ich keine Ahnung hatte, was man wo zum Verkauf einstellen
könnte. Ich fing also an, zu recherchieren und als Auswahl hatte ich Ebay und Amazon. Als praktisch denkender Mensch erwählte ich dann Amazon zu meiner Verkaufs - Plattform. Der Vorteil von Amazon war, daß man keine Produktfotos machen musste, da war im Katalog bereits alles vorgegeben. Außerdem empfinde ich die Bucht, bis heute noch, ein bißchen schmuddelig.
Hab mir dann bei Amazone natürlich neben den Produktseiten auch die jeweiligen Bewertungen der Kunden
genau angeschaut. Hier stieß ich sehr oft auf Bemerkungen wie: total verschmutzt, Cover voller Beschriftungen, Platte hängt, Knistern wie Lagerfeuer, Verpackung ganz miserabel.
Das war für mich damals der Anstoss für verschiedene Maßnahmen, um solche Bewertungen zu verhindern: jedes Vinyl wird gewaschen ( derzeit noch per Hand; und nebenbei noch " verdächtige " Platten abhören ); Preis - Etiketten, Aufkleber und Beschriftungen ( falls möglich ) vom Cover entfernen, spezielle LP Verpackungen für den Versand verwenden.
Die Anmeldung bei Amazon als Privat - Verkäufer war relativ einfach. Schon nach einigen Tagen wurde der erste Verkauf getätigt ( Verpackung war irgendwie selbst gebastelt, da Original Versandkartons noch nicht geliefert waren )
Nach 4 Monaten hatte ich dann auch schon die Hälfte meiner kleinen Sammlung ( 40 Platten ) verkauft, ein Ende meiner Verkaufstätigkeit war also abzusehen. Das wollte ich so aber nicht akzeptieren. Also machte ich mich auf die Suche, wie man Nachschub an gebrauchten Schallplatten generieren könnte.
Hier erwiesen sich Zeitungs - Annoncen und Ebay Sucheinträge als absolut hilfreich.
Anfänglich hatte ich beim Ankauf natürlich grosse Probleme bei der Preisfindung. Ich hatte mir zwar einen dicken Wälzer mit aktuellen LP Preisen der jeweiligen Pressungen besorgt, aber wer kann den schon durchackern , wenn der Anbieter 50 - 100 Platten anbietet. Ich schau mir die Angebote ja immer vor Ort an und kaufe nie übers Netz. Da war schon mal eine Beatles Platte dabei, für die der Anbieter 40,- Euro haben wollte und der Wert war bei ca. 6,- Euro ( hab ich nicht gekauft ). Im Lauf der Jahre sammelt man aber Erfahrungen: Jede Pink Floyd " the wall " oder " Led Zeppelin II " ist innerhalb 5 Tagen für 40 - 50 Euro im Internet verkauft; da kann man dann schon mal 10,- Euro im Einkauf ausgeben. Ansonsten bewegt sich der Einkaufspreis zwischen 1 und 2 Euro pro Schallplatte.
Irgendwann hat mir aber dann der Verkauf bei Amazon nicht mehr so gefallen. Mittlerweile ist der monatliche Verkauf zwar auf ca. 30 Scheiben gestiegen ( bin damit sehr zufrieden ), aber mir fehlt bei Amazon da einfach was. Was mir fehlt ist einfach ein Shop. Den gibt es bei Amazon in dem Sinn nicht. Hier sucht der Käufer immer nur das jeweilige Produkt und wählt den Käufer nach verschiedenen Kriterien ( Preis, Bewertung, Zustandsbeschreibung ). Ich wollte im Prinzip aber immer zufriedene Stammkunden haben, die bei mir bestellen, weil sie einfach zufrieden sind. Darum hab ich nun 2014 den Shop onlyrecordz bei Rakuten eröffnet. Ist mir natürlich klar, daß Rakuten für Amazon derzeit kein gleichwertiger Gegner ist - und manchmal denk ich mir, daß ich einfach mit meinen gebrauchten Schallplatten bei Rakuten Pionierarbeit leiste.
Aber mir gefällt die SEO Arbeit an meinem Shop und ich bin mir sicher, daß ich positive Updates folgen lasse.
Jedem Leser,der bis jetzt durchgehalen hat, meine persönliche Anerkennung!!!!

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: