Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.hdt-essen.de

URL: www.hdt-essen.de   Klicks: 5805

Screenshot
Weiterbildungsinstitut
Kategorie: Oeffentl. Einrichtungen  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

24.10.2014 - Wer den Schaden hat….
Seminar zur Bewertungen von Sachschäden an Gebäuden im HDT Berlin

Im Haus der Technik e.V. am Alexanderplatz findet am 24. und 25. November 2014 ein Seminar zu Bewertungen und Gutachten an Gebäuden – Sturm-, Wasser-, Brand-, Elementarschäden statt.

Das Seminar ist für Architekten, Bauingenieure, Sachverständige, Schadenbearbeiter von Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen, Versicherungen und Versicherungsmaklern konzipiert.

Kommt es zu Sachschäden sind diese in den meisten Fällen versichert. Sachverständige werden vom Versicherer, oder Versicherungsnehmer zur Ermittlung der Schadensursache und der Schadenshöhe beauftragt. Der Sachverständige vertritt die Interessen der Versicherer und der Versicherten gleichermaßen, um eine einvernehmliche Schadensregulierung zu ermöglichen. Im Sachverständigenverfahren ermitteln die Sachverständigen mit Kollegen/Kolleginnen, welche die andere Vertragspartei vertreten, gemeinsam die Schadenhöhe. In seltenen Fällen fungieren sie als Obmann im Sachverständigenverfahren um strittige Punkte zu entscheiden und so mit ihrer Arbeit langfristige und kostenintensive Gerichtsverfahren zu vermeiden.
Herr Dipl.-Ing. Norbert Reimann vom Berliner SchadenSeminar vermittelt am ersten Seminartag die Struktur der Schadenbegutachtung. Am zweiten Seminartag beschäftigen sich die Teilnehmer mit der praktischen Herangehensweise an Sachschäden und den Schadenursachen und erörtern mit Hilfe von praktischen Fallbeispielen die Gutachtenbearbeitung.

Weitere Aufgabenfelder der Sachverständigen bei der Gutachtenerstattung werden erläutert:

• die Begutachtung und Bewertung der Einhaltung von Sicherheitsvorschriften
• die Begutachtung und Bewertung der Schadensverursachung im Hinblick
auf Regressmöglichkeiten
• die Bewertung der Versicherungssumme im Vorfeld des
Versicherungsabschlusses bzw. im Hinblick einer möglichen
Unterversicherung im Schadensfall.

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:
www.hdt-essen.de/W-H110-11-193-4/
www.hdt-essen.de/W-H110-11-195-4

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: