Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.hdt-essen.de

URL: www.hdt-essen.de   Klicks: 5798

Screenshot
Weiterbildungsinstitut
Kategorie: Oeffentl. Einrichtungen  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

20.05.2015 - Weibull Analysen
Aufgabenkomplex „technische Zuverlässigkeit“ - HDT - Seminar im Fahrzeug- und Maschinenbau am 15.-16. Juli 2015 in Kassel


Da in der Zuverlässigkeit eine wesentliche Präferenz bei Kaufentscheidungen der Kunden besteht, ist das Thema Festigkeit sehr brisant und vordergründig. Die Kunden erwarten, dass ein Produkt sicher genutzt werden kann und das mit einer fast hundertprozentigen Wahrscheinlichkeit für möglichst lange Zeit. Güter, die dem nicht entsprechen und zu schnell verschleißen führen zu einem enormen Vertrauensverlust bei den Käufern. Außerdem entsteht ein hoher Reklamtionsaufwand und Kulanzansprüche, die beseitigt werden müssen.
Um die Zuverlässigkeit bereits im Vorfeld sicherzustellen, werden in der Praxis zahlreiche Versuche und „reale“ Erprobungsprogramme geplant.
Dabei geht es um die Einhaltung von Vorgaben mit einer definitiven Aussagesicherheit und möglichst geringen Kosten. Dieser Aufgabenkomplex heißt „technische Zuverlässigkeit“ und tangiert die Lebensdauerproblematik, die Boolsche-Systemtheorie, die WEIBULL-Theorie und auch die Bayes-Statistik. Unsere Weiterbildung über Weibull-Analysen bietet gute Ansätze für die Übernahme dieser Abläufe auf mechanische, mechatronische und elektronische Bauteile/Komponenten und Systeme. Sie zeigt die Anwendung der Weibull-Analysen in praktischen Aufgaben aus dem Maschinen- und Fahrzeugbau.

Konstrukteure, Versuchstechniker und QM-Verantwortliche aus allen Bereichen des Maschinenbaus, Automobil- und Zulieferindustrie sowie Hausgerätetechnik können sich im wunderbaren Schloss Schönfeld in Kassel im Rahmen unserer Sommerakademie zum Thema Weibull-Analysen informieren und dazu das einmalige Ambiente und den Park genießen.

Hierzu hat unser Referent Professor em. Dr. Bernd Klein ein zweitägiges Spezialseminar zum Thema Weibull-Analysen und Zuverlässigkeit konzipiert. Professor em. Dr. Bernd Klein geht im Seminar Weibull-Analysen am 15.-16. Juli 2015 in Kassel auf die Planung und Auswertung von Versuchen dazu ein. Er diskutiert alle Themen, die mit einer wirtschaftlichen Versuchsdurchführung zu tun haben. Inhaltlich werden dabei auch die DGQ-Leitfäden 17-10, 17-26 und des VDA-Band 3 besprochen. Die Teilnehmer können die vermittelten Methoden und Vorgehensweisen unmittelbar auf ihre eigenen Probleme übertragen und eine Lösung finden.

Information
Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-07-024-5

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: