Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.bluesriders.de

URL: www.bluesriders.de   Klicks: 184

Screenshot
The Blues Riders aus Osnabrück – das sind:
Jochen Wolf (Bass & Voc.); Harald Schulz (Drums), Klaus Maybach (Voc. & Harp) und Carsten Elmer (Guitar & Voc.)
Wenn vier begnadete Musiker einer Band zusammen über 100 Jahre Bühnenerfahrung mitbringen, dann kann man einiges erleben.
Seit 10 Jahren bluesen drei der vier Musiker in unveränderter Formation erfolgreich durch die deutsche Blueslandschaft. 2009 ergänzte der Bluesgitarrist Carsten Elmer die Band.
Gespielt wird überwiegend Rhythm & Blues – geswingt, gerockt und geshuffelt - , dass es kaum einen Zuhörer auf den Plätzen hält, wenn die vier Musiker loslegen.
Das Programm besteht aus Texas-Blues, Chicago-Blues, aber auch Swingtitel sowie Eigenkompositionen von Nord bis Süd und wieder zurück. Viele Titel liegen nah am Rock´n´Roll, der ja dem Rhythm & Blues entsprungen ist.
Die Musik besticht durch die ausgewogene Mischung aller bekannten Bluesrichtungen, die nicht nur gecovert, sondern eigenständig interpretiert wird.
Man muss sie einfach live erleben.
Kategorie: Private Websites  Branche: Musik
Agentur / Betreiber: The Blues Riders - Die Blues-Band aus Osnabrück
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

03.12.2010 - The Blues Riders - Die Blues-Band aus OS
The Blues Riders aus Osnabrück – das sind:
Jochen Wolf (Bass & Voc.); Harald Schulz (Drums), Klaus Maybach (Voc. & Harp) und Carsten Elmer (Guitar & Voc.)
Wenn vier begnadete Musiker einer Band zusammen über 100 Jahre Bühnenerfahrung mitbringen, dann kann man einiges erleben.
Seit 10 Jahren bluesen drei der vier Musiker in unveränderter Formation erfolgreich durch die deutsche Blueslandschaft. 2009 ergänzte der Bluesgitarrist Carsten Elmer die Band.
Gespielt wird überwiegend Rhythm & Blues – geswingt, gerockt und geshuffelt - , dass es kaum einen Zuhörer auf den Plätzen hält, wenn die vier Musiker loslegen.
Das Programm besteht aus Texas-Blues, Chicago-Blues, aber auch Swingtitel sowie Eigenkompositionen von Nord bis Süd und wieder zurück. Viele Titel liegen nah am Rock´n´Roll, der ja dem Rhythm & Blues entsprungen ist.
Die Musik besticht durch die ausgewogene Mischung aller bekannten Bluesrichtungen, die nicht nur gecovert, sondern eigenständig interpretiert wird.
Man muss sie einfach live erleben.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: