Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.springerfachmedien-wiesbaden.de

URL: www.springerfachmedien-wiesbaden.de   Klicks: 1320

Screenshot
Springer Fachmedien steht in Wiesbaden für Wirtschaft, Technik und Gesellschaft innerhalb von Springer Fachmedien, dem führenden B2B-Fachinformationsanbieter im deutschsprachigen Raum. Hinter den Angeboten von Springer Fachmedien in Wiesbaden stehen die renommierten Verlags-Marken Gabler, Vieweg+Teubner, VS Verlag, Springer Automotive Media, Media-Daten, Zimpel, Platow und die Corporate Publishing-Marke BestCom Media. Springer Fachmedien vereint die Springer Fachmedien München GmbH, die Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH und Springer Medizin unter einem Dach. Die Produktpalette umfasst qualifizierte Inhalte in allen medialen Formen: Bücher, Zeitschriften, Online-Lösungen, Veranstaltungen sowie Daten- und Informationsdienste. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media, eine der international führenden Verlagsgruppen für Wissenschafts- und Fachliteratur.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Wissen & Bildung
Agentur / Betreiber: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

24.11.2011 - Tatort Mathematik
Kommissar Manori löst seine Kriminalfälle mit mathematischem Gespür | Neues populärwissenschaftliches Lehrbuch zur Graphentheorie im Vieweg+Teubner Verlag erschienen Wiesbaden, 24.11.2011. Mit angewandter Mathematik bringt Kriminaltechniker Maurice Manori Täter zur Strecke. Denn den rätselhaften Ereignissen, die ihm auf einer Reise vom kanadischen Québec in die Schweiz begegnen, geht er unter Einbeziehung der Graphentheorie auf den Grund. Die Fälle des Inspektors, besser bekannt unter dem Namen "Der Graf der Graphen", sind nun im gleichnamigen, populärwissenschaftlichen Lehrbuch im Wiesbadener Vieweg+Teubner Verlag erstmals in deutscher Sprache erschienen.

Knoten und Kanten sind das Mittel der Wahl, wenn sich Kommissar Manori mit mathematischem Geschick an die Aufklärung der scheinbar sehr unterschiedlichen Fälle macht, die ihm auf dem Weg zu einer kriminalwissenschaftlichen Tagung begegnen - darunter zum Beispiel der Diebstahl aus einem Kantonsarchiv, eine unzufriedene Angestellte und der Sudoku-Lehrling. Die Gemeinsamkeit besteht darin, dass sich alle Fälle mittels der Graphentheorie darstellen lassen und so ihre Aufklärung ermöglichen. Manche der neun Kapitel lesen sich wie Knobelprobleme, andere beziehen sich explizit auf graphentheoretische Probleme und Algorithmen. Im Verlauf der Reise des Inspektors lernt der Leser damit auf unterhaltsame Weise viel über den Graf und die Welt der Graphen. Dank der Übersetzung von Micaela Krieger-Hauwede und Ines Laue steht der 2010 unter dem Titel "L'Agrapheur" auf französisch erschienene Titel jetzt auch dem deutschsprachigen Publikum zur Verfügung.

Seit mehr als 20 Jahren lehrt und erforscht Autor Alain Hertz, Professor am Département de Mathématiques der École Polytechnique de Montréal, die Graphentheorie. Der begeisterte Wissenschaftler möchte "mehr Graphen unter die Leute bringen" und damit die Theorie seiner Disziplin attraktiv und für alle zugänglich gestalten. Um spielerisch in sein spannendes Fachgebiet einzuführen, hat er den Charakter des Maurice Manori geschaffen. Da seine bildhaften Beschreibungen mit wenigen Fachbegriffen auskommen, ist das Buch auch für mathematisch interessierte Laien leicht verständlich. Studierende und Lehrende der Mathematik finden im OnlinePlus-Service auf der Verlags-Homepage zusätzliche Materialien mit mathematischen Details zum Herunterladen.

Weitere Informationen:
www.viewegteubner.de/Buch/978-3-8348-1814-0/Der-Graf-der-Graphen.html

Die Pressemitteilung sowie das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier:
www.viewegteubner.de/Pressemitteilung/3550/Tatort-Mathematik.html

Vieweg+Teubner ist eine Marke von Springer Fachmedien. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Markus Fertig | PR-Referent
tel +49 (0)611 / 78 78 - 181 | fax +49 (0)611 / 78 78 - 451
markus.fertig@viewegteubner.de | www.viewegteubner.de

Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Markus Fertig
Abraham-Lincoln-Straße 46
65189 Wiesbaden
markus.fertig@viewegteubner.de
tel +49 (0)611 / 78 78 - 181
http://www.viewegteubner.de

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: