Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.springerfachmedien-wiesbaden.de

URL: www.springerfachmedien-wiesbaden.de   Klicks: 1320

Screenshot
Springer Fachmedien steht in Wiesbaden für Wirtschaft, Technik und Gesellschaft innerhalb von Springer Fachmedien, dem führenden B2B-Fachinformationsanbieter im deutschsprachigen Raum. Hinter den Angeboten von Springer Fachmedien in Wiesbaden stehen die renommierten Verlags-Marken Gabler, Vieweg+Teubner, VS Verlag, Springer Automotive Media, Media-Daten, Zimpel, Platow und die Corporate Publishing-Marke BestCom Media. Springer Fachmedien vereint die Springer Fachmedien München GmbH, die Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH und Springer Medizin unter einem Dach. Die Produktpalette umfasst qualifizierte Inhalte in allen medialen Formen: Bücher, Zeitschriften, Online-Lösungen, Veranstaltungen sowie Daten- und Informationsdienste. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media, eine der international führenden Verlagsgruppen für Wissenschafts- und Fachliteratur.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Wissen & Bildung
Agentur / Betreiber: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

06.07.2011 - Stabile Säule im modernen Marketing-Mix
Neuerscheinung des Gabler Verlags zeigt, wie Corporate Books Nachhaltigkeit in die Unternehmenskommunikation bringen

Wiesbaden, 06.07.2011. Ob Firmenjubiläum, Produkteinführung oder Weihnachten - es gibt viele Anlässe für Unternehmen, ihre Geschichte, Marke(n) oder Alleinstellung zu inszenieren. Immer häufiger entscheiden sich Kommunikationsverantwortliche für Corporate Books als wirkungsvolles Instrument. So auch Corporate Senior Vice President Tina Müller, die mit "We love Hair" anlässlich des 111jährigen Bestehens von Schwarzkopf im letzten Jahr eines der erfolgreichsten Unternehmensbücher auf den Markt gebracht hat - fotografiert von Karl Lagerfeld und Russell James. Im neuen Buch "Corporate Books - Unternehmensliteratur als Markenbotschafter" der Herausgeber Manfred Hasenbeck und Eberhard Wolf, das pünktlich zu Europas größtem Corporate Publishing-Kongress (BCP-Kongress) im Wiesbadener Gabler Verlag erscheint, erzählt sie ihre Erfolgsgeschichte.

Inmitten des Zeitalters von eBook, iPad und Smartphones ist es nach Manfred Hasenbeck kein Anachronismus, ein Buch über Bücher zu machen. Vielmehr würden anspruchsvolle Corporate Books vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten und Seriosität vermitteln: "Gute Bücher eröffnen neue Welten und können den Leser von der ersten bis zur letzten Zeile in Atem halten. Kaum ein Buch wird im Papierkorb oder im Spam-Müll landen und ist somit ein Gegenpol zur schnelllebigen Wegwerfgesellschaft." Auch für Eberhard Wolf ist Nachhaltigkeit einer der zentralen Aspekte für Unternehmensbücher als stabile Säule im modernen Marketing-Mix. Einen weiteren Vorteil sieht Michael Höflich, Beitragsautor und Geschäftsführer des deutschsprachigen CP-Branchenverbandes Forum Corporate Publishing, in den vielen weltweiten Preisen für Corporate Books: "Über einen Medienwettbewerb realisiert ein Unternehmen wichtige Kommunikationsziele: Erhöhung des Bekanntheitsgrades, Förderung des Images von Marken oder Produkten sowie Steigerung der Kundenbindung und Neukundengewinnung." Im hochklassigen Wettbewerbsumfeld eines Medien-Awards würden sich dabei meist Publikationen durchsetzen, die innovativ und nach dem Grundsatz "break the rules" umgesetzt wurden: "Preise gewinnt man normalerweise nicht allein mit dem Corporate Design und dem Standard-Wording." Folgerichtig konnte Schwarzkopf 2010 mit seinem Corporate Book elf hochrangige Awards gewinnen.

In "Corporate Books - Unternehmensliteratur als Markenbotschafter" erläutern ausgewiesene Experten, wie Unternehmen, Organisationen oder Verbände eigene Bücher für ihre unterschiedlichen Kommunikationsziele gekonnt einsetzen und erfolgreich auf dem Markt positionieren. Zahlreiche Beispiele aus verschiedenen Branchen geben konkrete Anregungen und zeigen anschaulich, wie sich Corporate Books in die Unternehmenskommunikation einbinden lassen.

Weitere Informationen:
www.gabler.de/Buch/978-3-8349-2817-7/Corporate-Books.html

Die Pressemitteilung und das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier:
www.gabler.de/Pressemitteilung/3334/Stabile-Saeule-im-modernen-Marketing-Mix.html

Gabler ist eine Marke von Springer Fachmedien. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Karen Ehrhardt | Leitung PR
tel +49 (0)611 / 78 78 - 394 | fax +49 (0)611 / 78 78 - 451
karen.ehrhardt@gabler.de | www.gabler.de

Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Karen Ehrhardt
Abraham-Lincoln-Straße 46
65189 Wiesbaden
karen.ehrhardt@gabler.de
tel +49 (0)611 / 78 78 - 394
http://www.gabler.de

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: