Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.supersport.de

URL: www.supersport.de   Klicks: 8470

Screenshot
Sportliches Autozubehör von Supersport. Hochwertige Fahrwerke und Sportabgasanlagen aus Edelstahl zu fairen Preisen. Jetzt hochwertige Autoteile für Tuningfahrzeuge direkt beim Hersteller online bestellen. Supersport - The Best Deal.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Kraftfahrtzeugindustrie
Agentur / Betreiber: SUPERSPORT GmbH
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

25.03.2014 - Sportfahrwerke für VW Golf 7 GTI im Test
Wenn die AutoBild Sportscars zum Fahrwerkstest ruft, kommt alles, was in der Tuningszene Rang und Namen hat: H&R, Eibach, Bilstein, Supersport und andere wollten dem Testfahrzeug zu besseren Rundenzeiten und einer sportlicheren Optik verhelfen.

Getestet wurden die Fahrwerkskomponenten im Volkswagen Golf VII GTI, dem schnellsten GTI aller Zeiten. Dieser hatte beim Tuner ABT zusätzlich eine Leistungssteigerung auf 290 PS erhalten.

Schon von Hause aus ist das Fahrwerk des aktuellen Golfs sehr gut abgestimmt und für viele Bedürfnisse geeignet. Aber für den letzten Schliff kann eine Tieferlegung sorgen, die beim Beschleunigen, Bremsen und Kurvenverhalten Vorteile bietet. Getestet wurden Tieferlegungsfedern, Sportfahrwerke und Gewindefahrwerke von Low Budget bis Premium.

Beim Test war alles vertreten, was in der Tuningszene Rang und Namen hat. Auch SUPERSPORT war vertreten, mit einem Sportfahrwerk bestehend aus signalroten Tieferlegungsfedern und schwarzen Stoßdämpfern. Das Sportfahrwerk für den VW Golf VII GTI wurde erst kurz vor der Anfrage der AutoBild-Redakteure entwickelt und auf dem Markt eingeführt. SUPERSPORT stellte somit eine komplette Neuentwicklung zum Testen bereit.

Zusammen mit dem direkten Fahrwerksgegner von Bilstein wurde das Testfahrzeug im Contidrom geprüft, der anspruchsvollen Teststrecke des Reifenherstellers Continental. Neben dem reinen Fahrtest wurde auch die Qualität wie Verarbeitung, Montagefähigkeit und Vollständigkeit des Fahrwerks begutachtet.

Im Gegensatz zum 550 Euro teureren B12-Fahrwerk von Bilstein traf SUPERSPORT die angegebene Tieferlegung punktgenau. Der Golf VII GTI wurde um 35/30 Millimeter tieferlegt.

Doch auch beim Fahrtest überzeugt das 349 Euro günstige SUPERSPORT-Fahrwerk die AutoBild-Tester: die Rundenzeit ist mit 1:33,98 Minuten die drittschnellste nach den Fahrwerkskomponenten von H&R und somit fast eine Minute schneller als das Serienfahrwerk.

Weitere Pluspunkte: Das Sportfahrwerk von SUPERSPORT ist sicher verpackt, ordnungsgemäß deklariert und mit TÜV-Teilegutachten ausgestattet. Alles in allem konnten die Tester der AutoBild Sportscars von der Performance und dem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt werden.

Die Beanstandung der Qualität ist hingegen ungerechtfertigt. Bemängelt wurde, dass eine Feder falsch markiert war und das eine Schraube zur Montage an der Hinterachse fehlte. Leider wurde nicht näher definiert, welche Schraube an der Hinterachse des VW Golf VII gemeint ist. Auch die bemängelte Passform des Federtellers kann nicht nachvollzogen werden. Bei der Belastung sitzt die Tieferlegungsfeder formschlüssig und stabil auf dem Federteller.

SUPERSPORT nimmt die Kritik aber gern an und wird alle Beanstandungen für die Zukunft beseitigen. Der Vergleichstest der AutoBild Sportscars zeigt deutlich, dass SUPERSPORT sein Qualitätsversprechen halten kann. Die Ausgabe AutoBild Sportscars von April 2014 ist seit 14. März 2014 im Handel erhältlich.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: