Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.hdt-essen.de

URL: www.hdt-essen.de   Klicks: 5758

Screenshot
Weiterbildungsinstitut
Kategorie: Oeffentl. Einrichtungen  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

28.10.2016 - Seminar zur Maschinenakustik
Maschinengeräusche deren Entstehung, Messung und Minderung am 30.11.-01.12.2016 im Haus der Technik in Berlin

Ein Weiterbildungsangebot zum praktischen Vorgehen bei der Konstruktion lärmarmer Maschinen und Anlagen

Zur Entwicklung geräuscharmer Produkte benötigt der Konstrukteur Kenntnisse zu physikalischen Grundlagen die mit den Konstruktionsregeln harmonieren müssen. Die Weiterbildung Maschinengeräusche – Entstehung, Messung und Minderung
am 30.11.-01.12.2016 im HDT Berlin erläutert ISO- und CEN-Standards zur Konstruktion geräuscharmer Maschinen und Anlagen und stellt viele Beispiele konstruktiver Maßnahmen vor.
Dr.-Ing. Uwe Trautmann, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bauakustik, Raumakustik und Schallschutz erläutert nach der Einführung in die Grundlagen der Maschinenakustik und ihre Messtechnik die methodische Vorgehensweise dazu. Diese kann zur Erkennung von Schallquellen, Schallübertragungswegen und Schallabstrahlungsflächen genutzt werden.
Das akustische Verhalten von Maschinen und Anlagen muss bereits in der Vorentwicklung festgelegt werden. Die Geräuschentwicklung bestimmt maßgeblich die konstruktiven Entscheidungen zu Funktion, Gestalt und Werkstoff, die das Produkt ausmachen.
Unser praxiserprobter Referent erklärt und diskutiert die physikalischen Grundprinzipien und Möglichkeiten der Schallminderung in allen Stufen der Schallentstehungskette. Konstruktionsregeln werden den Teilnehmern nahe gebracht und durch Praxisbeispiele vertieft.
Nach dieser Weiterbildung im Bereich Akustik werden die Interessenten die Grundlagen der Maschinenakustik und der normgerechten Schallmessung bestens beherrschen. Sie können die Modellierung des Schallflusses nachvollziehen und die Analyse der physikalischen Zusammenhänge erklären, sowie die Methoden zur Minderung der Entstehung, Leitung und Abstrahlung von Luft- und Körperschall einsetzen. Außerdem wissen die Anwesenden dann genau, welche Normen und Gesetze Sie beachten und bedenken sollten.
Konstrukteure, Projektverantwortliche und Betriebsingenieure in allen Bereichen des Maschinenbaus und der Anlagentechnik sind zu dieser Weiterbildung willkommen.

Information
Nähere Informationen zu der Weiterbildung finden Interessierte hinter den Links und beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder unter Suchbegriff:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-11-238-6

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: