Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.hdt-essen.de

URL: www.hdt-essen.de   Klicks: 5758

Screenshot
Weiterbildungsinstitut
Kategorie: Oeffentl. Einrichtungen  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

24.08.2016 - Seminar zu Haptik im HDT Berlin
Seminar zu Technologien - Wahrnehmung - Design der Haptik bei HDT Berlin

Der Begriff „Haptik“, kommt vom griechischen „haptesia“, bedeutet „ergreifen“ oder „anfassen“. So be- und ergreifen wir die Umgebung und können alltägliche Dinge verrichten und wahrnehmen.
Im Zeitalter sich ständig wandelnder Erzeugnisse erhält der Bereich Haptik eine immer immensere Bedeutung und steht auch im Mittelpunkt aller innovativen Bemühungen. In vielen dieser Bereiche ist heute das Verstehen des Wissenschaftsgebiets „Haptik“ unverzichtbar, will man optimale Parameter erzielen.
Zu den haptischen Wahrnehmungen zählen ebenfalls kinästhetische, Temperatur- und Schmerzwahrnehmungen. Hier kann man eine Reaktion darauf auf verschiedene Weise hervorrufen. Die mechanischen Rezeptoren der Haut können mit Hilfe von Motoren oder elektrodynamischen Erregern stimuliert werden. Gerade bei komplexen und langlebigen Produkten z.B. technischen Alltagsprodukten und auch Fahrzeugen, insbesondere Automobilen, wird in Forschung und Entwicklung besonderes Augenmerk auf die Sinneswahrnehmungen gelenkt.
In dem HDT - Seminar „Haptik“ am 03. November 2016 in Berlin am Alexanderplatz widmet sich Professor Dr. Ercan Altinsoy dem Know-how der haptischen Wahrnehmung. Es werden Grundlagen und haptische Feedback-Technologien erörtert, dann aktuelle industrielle Anwendungen vorgestellt, Entwurfsstrategien von haptischen Displays geschildert und Professor Dr. Altinsoy wird haptische Kommunikationsstrategien mit den Teilnehmern diskutieren. Die Weiterbildung ist für Ingenieure, Produktdesigner, Marketingexperten und Naturwissenschaftler, Techniker konzipiert, die sich in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Produktion oder Vertrieb mit Haptikfragestellungen beschäftigen. Der Tagesablauf des Seminars setzt sich folgendermaßen zusammen: Haptische Wahrnehmung, haptische Wiedergabegeräte, haptischem Feedback, Anwendungen und Kommunikation.
Die Weiterbildung Haptik - Technologien - Wahrnehmung - Design findet am 01. Juni 2016 im Haus der Technik e.V. am Alexanderplatz statt.

Information
Nähere Informationen zu Weiterbildungen in der Fahrzeugtechnik finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-11-230-6

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: