Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.schaeferhundwelpen-leistungszucht.de

URL: www.schaeferhundwelpen-leistungszucht.de   Klicks: 6443

Screenshot
Zuchtziel ist gesunde Schäferhundwelpen,Schäferhunde,mit geradem Rücken zu züchten. Weiterhin liegt uns die Steigerung der Leistungs und Arbeitsanlagen am Herzen.Die Schäferhundwelpen ,Schäferhunde sind für Sport,Gebrauch und Familien gleichermaßen geeignet.
Kategorie: Private Websites  Branche: Tiere und Pflanzen
Agentur / Betreiber: Schäferhundzucht von den Querulanten
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

14.02.2013 - Schäferhundwelpen Leistungszucht 2
Schäferhundwelpen aus der Leistungszucht,gerader Rücken nach HD/ED Freien Schäferhunden.
Unsere Schäferhundezucht ist in Thüringen nahe der grenze zu Sachsen zu finden.Wir geben aus unserem G-Wurf noch Schäferhundwelpen Rüden und Hündinen ab.Die Schäferhundwelpen sind in den Farben Lackschwarz und grau ,die Schäferhundwelpen haben rote SV-Papiere und stammen aus der Leistungszucht ab.
Unsere schäferhundwelpen sind für Familien ,Sport und Dienst bestens geeignet. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Hier mal ein paar Infos im voraus zum Schäferhund aus der leistungszucht.

Kann der Gebrauchshund/Sporthund ( Deutscher Schäferhund )auch gleichzeitig ein Familienhund sein,
oder Schliesst das eine das andere aus ?

Diese oder ähnliche Fragen hört man immer wieder oft.
Die meisten Menschen suchen einen Schäferhundwelpen oder Schäferhund den Sie Ihre liebe schenken können
und der Sie in allen Lebenslagen begleiten soll als Freund mehr nicht.

Ob der Schäferhund nun aus der Leistungszucht,DDR-Linien-zucht usw.
ist,ist
doch der Breiten Masse völlig egal, viele können auch nicht sehr viel damit anfangen oder
sich nichts darunter vorstellen.
Im Grunde genommen ist das auch völlig egal.

Der Deutsche Schäferhund ist eine Gebrauchshunderasse ,aus welcher
blutlichen VorfahrenLinie er abstammt ist für Otto Normal eigentlich gleich.

Denn er will nur einen Schäferhund der Ihn begleitet , der Kinderlieb ist, mit anderen Tieren auskommt und Anpassungsfähig ist.
Otto Normal will mit seinem Schäferhund,Fahradfahren,Wandern, er soll ihm beim Ausritt mit den Pferden begleiten,mit zum Badestrand,
und zu Familienfreiern usw.

Wenn ein Fremder am Tor steht darf er auch mal Bellen und das wars auch schon.
Diese Anforderungen der Breiten Masse erfühlt der Deutsche Schäferhund auf jeden Fall,
ganz gleich aus welcher Blutlichen Linie er entstammt.
Ich will hier mal ein Beispiel geben warum wir das so sehen.

Wir züchten mit Schäferhunden die aus Leistungslinien mit geradem Rücken entstammen , unsere Schäferhundwelpen werden auf Hundeplätzen oder
im Dinstlichem Breichen ausgeblidet und gefürht.


Aber wir geben auch Schäferhundwelpen in Familien ab die Keinen Hundesoprt machen wollen sondern einen Familienhund möchten.

Also ist es so das zum Beispiel aus einem Wurf von 6 Schäferhundwelpen ,
drei Schäferhundwelpen in eine Hundesport begeisterte Familie gehen und auf einem Hundeplatz ausgebildet werden als Begleithund oder Schutzhund ,Rettungshund usw.


Die anderen 3 Schäferhundwelpen werden an Familien abgegeben die mit Hundesport nichts am Hut haben.
Diese drei Schäferhundwelpen fühlen sich in den Familien Pudel-wohl ,spielen mit den Kinderen oder Enkelkindern ,
sind absolut Sozial und ganz Tolle Familienhunde.Fahren mit Ihren Besitzer in den Urlaub und was weiß ich nicht alles.

Fazit der Schäferhundwelpe hat eine Gewisse Grundausstatung will ich mal sagen wenn er auf die Welt kommt.
Diese Grundanlagen zusammen mit Umwelteinflüsse, der Erziehung durch Ihrer Mutter , und die Prägung von Züchter geben so zusagen
die Grundlage für einen normal veranlagten Schäferhundwelpen.

Was jeder aus diesen Grundlagen macht, die der Schäferhundwelpe mit bringt wenn er in der neuen Familie einzieht ist jedem
Besitzer selbst überlassen.

Der Schäferhundwelpe muss erzogen werden.Wie jeder Einzelne seinen Schäferhundwelpen erzieht
ist dem Welpen völlig gleich er wird das eine genau so gern machen wie das andere.

Der Schäferhundwelpe will Ihnen und Ihrer Familie gefallen den Sie sind sein Rudel,
er wird das machen was Sie möchten denn Sie sagen dem Schäferhund/ Schäferhundwelpen was er darf und was nicht !

Diese einfachen Regeln wird Ihr Schäferhund /Schäferhundwelpe gern befolgen,den Regel kennt er schon aus der Kinderstube und da gibt es auch nur ja oder nein.


Viel wichtiger ist sich im Klaren zu sein ob man einen Rüden oder lieber eine Hündin in die Familie holt.
Des weiteren sollt man sich im Klaren sein das der Schäferhundwelpe zu einem selber passen muss ,
also die Chemie zwischen dem Schäferhundwelpen und seinem neuem Besitzer<
und seiner Familie sollte stimmen, die Farbe des Schäferhundwelpens ist dabei völlig zweitrangig.
Wenn Sie also einen Schäferhundwelpen in Ihre Familie holen wollen , dann suchen Sie sich einen Schäferhundzüchter aus.
Wenn Sie einen Schäferhundzüchter gefunden haben der Ihnen zusagt, dann nehmen Sie mit den Züchter Kontakt auf.

Sagen Sie dem Züchter genau was Sie möchten Rüde oder Hündin, sagen Sie dem Züchter ob der Schäferhund ein Familienhund werden soll ,oder
wenn Sie Sportliche ambitionen haben.
Teilen Sie diese Infos dem Schäferhundezüchter mit. Der Schäferhundzüchter kennt seine Schäferhundwelpen und Schäferhunde am besten und kann sie auch beraten.

Viele weitere Infos über Schäferhunde und Schäferhundwelpen finden Sie auf unserer Homepage


Schäferhunde von den Querulanten / schäferhundwelpen aus der Leistungszucht.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: