Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.well-nest.de

URL: www.well-nest.de   Klicks: 395

Screenshot
Deutschlandweiter Versand von Saunazubehör, z. B. Aufgussmittel / Saunaduft Warda, Saunasalz / Duschsalz div. Sorten (Sandelholz, Latschenkiefer etc.), Massageöl Rose u. a., Mentholkristalle, Frottierwaren Frottana, Saunatücher, Saunahonig
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Gesundheit / Medizin
Agentur / Betreiber: Well-Nest.de
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

11.07.2012 - Saunasalz | Duft- und Wellnesserlebnis
Saunasalz ist heutzutage in fast keiner Saunalandschaft mehr wegzudenken. Viele Saunabetreiber setzen mit einem sogenannten Salz-Aufguss auf diesen Trend und haben damit absolut recht, denn Saunasalz ist ein besonderer Quell der Wellness. Das spiegelt sich auch in den Teilnehmerzahlen der Salz-Aufgüsse wieder: Die Saunen sind meist bis zum Bersten gefüllt!

Jetzt können Sie auch zu Hause dieses Wellness-Erlebnis zelebrieren.Saunasalz gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Duftsorten - vom klassischen und bekanntesten Sandelholz-Salz über Pfefferminze bis hin zu exotischem Kokos-Salz (und natürlich jede Menge dazwischen). Da dürfte jeder sein Lieblings-Saunasalz finden.

Doch was ist Saunasalz nun genau?

Saunasalz wird meistens aus hochwertigem und mineralstoffreichem Toten Meersalz und Duftölen hergestellt.

Durch das Einreiben des Saunasalz auf die feuchte Haut (geschwitzt oder auch als Duschsalz verwendet auf die wasserfeuchte Haut) entsteht eine mechanische, sanfte Reibung, das sogenannte Peeling, bei dem abgestorbene Hautzellen entfernt werden und die Durchblutung angeregt wird. Die Haut kann nun die im Saunasalz enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente aufnehmen und regenerieren. Durch die angeregte Durchblutung der Haut werden vermehrt Schlackenstoffe abgebaut bzw. abtransportiert.

Zudem wirkt Salz bekanntermassen hygroskopisch, d. h. wasseranziehend, soll heissen, der Haut wird Wasser entzogen und diese wird gestrafft.

Die zugesetzten Duftöle sorgen nun für ein stimulierendes Dufterlebnis. Manche Sorten, z. B. alle Minzsorten, erhöhen zudem noch die durchblutungsanregende Wirkung des Saunasalzes und können bei Beschwerden wie verspannter Muskulatur lindernd wirken.

Nach ein paar Minuten, in denen man das Saunasalz hat einwirken lassen, spült man es mit klarem Wasser wieder ab. Eine Einreibung mit Körperlotionen ist nicht notwendig, da die im Saunasalz enthaltenen Öle für eine weiche und geschmeidige Haut sorgen.

Das Ergebnis ist eine samtweiche, gut durchblutete, rosige und wunderbar duftende Haut. Probieren Sie es aus!

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: