Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.wellness-und-media.de

URL: www.wellness-und-media.de   Klicks: 286

Screenshot
Dies ist die Website unseres Verlages. Sie bietet Einblick ins Portfolio unserer Firma.
Kategorie: Online Medien  Branche: Medien / Entertainment / Freizeit
Agentur / Betreiber: wellness & media
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

11.05.2011 - Salzsauna als Salzgrottenvariante
Neue Wege mit Salzziegeln Das Prinzip Salzsauna beruht auf salzhaltiger, warmer Luft, die auf natürliche Weise die Schleimhäute befeuchtet. Solche Saunen werden deshalb meist bei vergleichsweise geringeren Temperaturen von 60 oder 80 Grad Celsius gefahren. Die spürbare salzhaltige Luft ersetzt den Aufguss. Ein anschließendes Salz-Eis-Peeling fördert zusätzlich die Durchblutung.
Salzziegel heißt der "Zauberbaustoff" des Dortmunder Unternehmens Pramodan & Dinesh. Die Salzziegel sind aus festem, mikrokristallinem Rotsalz gefertigt und frei von groben Kristallsalzeinschlüssen, die sonst Sollbruchstellen bilden würden. Die Ziegel sind geschnitten und wurden anschließend auf Maß geschliffen. Steinsalz ist ein weiches Gestein und lässt sich daher sehr gut mit Trennschleifer bearbeiten. Auch das Kleben der Salzziegel ist für geübte Handwerker kein Problem. Einige Sauna- oder Bäderbetriebe haben bereits eine bestehende Sauna zur Salzsauna umgebaut. Dazu gehört beispielsweise die Meditherme Ruhrpark in Bochum. Die Betreiber entschieden sich beim Ausbau einerseits für Materialien von Pramodan & Dinesh. Anderseits entschieden sie sich für den Umbau in Eigenregie. Die bestehende Sauna wurde mit Salzziegeln ausgekleidet. Der Saunaofen wurde ebenfalls komplett mit Salzziegel verkleidet sowie mit Salzbruchsteinen belegt. Die Lichtdurchlässigkeit der Bergsalzziegel, ihre natürliche Herkunft und ihre Größe machen sie zu einem einzigartigen Baustoff. So können die Salzziegel hinterleuchtet werden. Atmosphärisch trägt die orangerote Farbe des verwendeten Salzes entscheidend dazu bei, daß sich die Besucher wohlfühlen. Die wunderschöne rosa bis rötliche Farbe des Rotsalzes stammt von winzigen Mengen darin enthaltenem Eisenoxid. Steinsalz ist nahezu unbegrenzt haltbar, sofern es nicht mit Wasser in Berührung kommt, beziehungsweise die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist. Pramodan & Dinesh importieren dieses spezielle Salz in Eigenregie. Das in einem pakistanischen Gebirge zwischen Indus und Himalaja abgebaute, so genannte Indussalz weist einen ungewöhnlich hohen Reinheitsgrad auf. Referenzprojekte finden sich sowohl als öffentliche Salzsaunen in Schwimmbädern und Wellness-Hotels als auch im privaten Umfeld. Weitere Infos unter : www.indusal.eu

Pramodan & Dinesh OHG
Thomas Schwarz
Düsterstraße 15
44143 Dortmund
0231 9598755
www.indusal.eu
info@indusal.eu

Pressekontakt:
wellness & media
Phillip Wolter
Achterstr.32
50678 Köln
p.wolter@wellness-und-media.de
02214537373
http://www.wellness-und-media.de

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: