Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.hdt-essen.de

URL: www.hdt-essen.de   Klicks: 5799

Screenshot
Weiterbildungsinstitut
Kategorie: Oeffentl. Einrichtungen  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

04.06.2014 - Qualität ist planbar und kontrollierbar!
Seminar zur Ausbildung zum Beauftragten für Qualitätsmanagement (QMB)

Intensivausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten
mit Abschlussprüfung und Zertifikat am 02.-04. Juli 2014 in Berlin, Zweigstelle HDT Alexanderplatz
Ein perfekt funktionierendes Qualitätsmanagementsystem generiert für Firmen nicht nur intern deutliche Verbesserungen der Abläufe, es verbessert zudem die Außenwahrnehmung des Unternehmens und wirkt sich positiv auf die Auftragsbeschaffung aus. Doch ein ganzheitliches Qualitätsdenken erfordert fundiertes Können und Wissen.
Das Haus der Technik bietet regelmäßig die Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) an - kompakt und mit anschließender Prüfung. Der nächste Termin in Berlin ist der 28. - 30. Januar 2014 (Haus der Technik e.V. am Alexanderplatz).
Die Teilnehmer lernen das Qualitäts-Management-System nach DIN EN ISO 9000 kennen und können ein solches System in Ihr Unternehmen einführen oder ein bestehendes System verbessern. Nach Abschluss der Ausbildung sind sie entsprechend der Forderung der ISO 9001 als beauftragte Person in der Lage, auf alle intern Beteiligten motivierend einzuwirken. Sie werden in die Lage versetzt, das QMS extern gegenüber Kunden und Partnern positiv darstellen, Q.-Informationen sinnvoll anzuwenden, die verschiedenen Kostenarten der qualitätsbezogenen Kosten darzustellen und auf Einsparungspotenziale hinzuweisen.
Folgende Schwerpunkte stehen auf der Agenda: Grundlagen, Umfang und Begriffe eines QM-Systems • Überblick gängiger Qualitäts-Normen • Die DIN EN ISO 9000-Familie • die Abbildung des Unternehmens in der Praxis: Aufbau- und Ablauforganisation • Befugnis kontra Verantwortung • Führungs-, Kern- und Stütz-Prozesse • Umsetzung der Norm in die Praxis • Aufbau und Einführung einses QMS nach ISO 9001 • Vorteile und Nachteile eines QMS • dokumentieren mit wenig Aufwand • praxisbezogene Tipps zum Umsetzen des QMS im Unternehmen • Möglichkeiten der Verbesserung bestehender QM-Systeme • die theoretischen Aufgaben des Beauftragten der obersten Leitung • die praktische Arbeit des QMB (Koordinierung, Visualisierung und Durchsetzung im Unternehmen) • Motivation von Führungskräften und Mitarbeitern • Grundlagen der Auditierung • Praxis der Durchführung interner Audits • externes Audit und Zertifizierung • Erlangung von Rechtssicherheit durch das QMS • Aktivitäten für ein "lebendes" QM-System • Ziel und Vorteile von Qualitäts-Informationen • Definition, Gliederung und Inhalt von qualitätsbezogenen Kosten • Vermeidung oder Reduzierung von qualitätsbezogenen Kosten • Fallbeispiele, Übungen und Gruppenarbeiten
Die Weiterbildung mit umfangreichem Lehrinhalt und entsprechenden farbigen Handouts ist als Intensivseminar gestaltet und deshalb auf 10 Teilnehmer begrenzt. Das Seminar kann mit einer Prüfung beendet werden. Nach bestandener Prüfung wird ein entsprechendes Leistungszertifikat ausgestellt.

Details und Anmeldung finden Sie unter:
http://www.hdt-essen.de/W-H110-07-014-4
Information
Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter www.hdt-essen.de mit Suchstichwort "QMB".

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: