Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.congstar.de/

URL: www.congstar.de/   Klicks: 8837

Screenshot
Der Kölner Mobilfunk- und DSL-Provider congstar bietet Prepaid- und Postpaid-Produkte sowie DSLund VDSL-Komplettanschlüsse, bestehend aus Telefon- und Internetzugang. Damit ist congstar
Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio.
Kategorie: Online Medien  Branche: Telekommunikation
Agentur / Betreiber: congstar GmbH
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

04.10.2013 - Prepaid-Offensive bei congstar
Prepaid-Offensive bei congstar: Drei neue Prepaid-Angebote gehen an den Start
congstar Prepaid jetzt auch speziell für Smartphones und Tablet-PCs

Köln, 24. September 2013. Prepaid-Fans aufgepasst: congstar erweitert sein Angebot! Erstmals können Smartphone-Einsteiger und -Wenignutzer schon ab 6,99 Euro für 30 Tage telefonieren, SMS verschicken und surfen – mit den neuen Prepaid Kombipaketen congstar Smart S und M.Außerdem gibt es ein neues Angebot für alle, die ihren Tablet-PC schon immer mit einer congstar Prepaid-Karte nutzen wollten.
Und das Beste: Im Oktober startet eine ganz besondere Aktion für Prepaid-Kunden. Von der neuen congstar Tombola profitiert jeder, der nach der Anmeldung sein Guthaben auflädt – egal wie hoch der Betrag ist. Jede Aufladung gewinnt!

Die neuen Prepaid Smart Tarife
Den congstar Prepaid Smart S gibt es für 6,99 Euro1 pro 30 Tage. Er richtet sich besonders an Smartphone-Wenignutzer und bietet 50 Minuten Telefonie sowie 50 SMS in alle deutschen Netze. Zusätzlich ist eine Flatrate zum mobilen Surfen mit HSDPA-Speed bis zu 7,2 Mbit/s bis 100 MB inklusive.
Der congstar Smart M eignet sich besonders für Smartphone-Einsteiger und kostet 9,99 Euro2 für 30 Tage. Neben 100 Minuten Telefonie und 100 SMS in alle deutschen Netze ist eine Datenflat zum mobilen Surfen mit HSDPA-Speed bis zu 7,2 Mbit/s bis 200 MB enthalten. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten zahlen Kunden kostengünstige 9 Cent pro Minute und SMS. Die Prepaid SIMKarte kostet einmalig 9,99 Euro und beinhaltet 10 Euro3 Startguthaben. Ist das High-SpeedDatenvolumen aufgebraucht, wird die Bandbreite für beide Pakete auf GPRS-Geschwindigkeit (64 Kbit/s Downlink, 16 Kbit/s Uplink) reduziert und Kunden können weiterhin innerhalb Deutschlands mobil surfen, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen. Nach Ablauf des Abrechnungszeitraums von 30 Tagen verlängert sich das Paket automatisch, sofern ausreichend Guthaben auf dem PrepaidKonto vorhanden ist.

congstar Prepaid jetzt auch für Tablet-PCs
Neben Smartphones erfreuen sich auch Tablet-PCs großer Beliebtheit, denn die schlanken Alleskönner lösen hierzulande immer häufiger die klassischen PCs und Notebooks ab. Für alle Kunden, die gerne gelegentlich mobil mit dem Tablet-PC unterwegs sind und mobil surfen, gibt es ab sofort eine Prepaid-Lösung von congstar. Die Prepaid SIM-Karte kostet einmalig 9,99 Euro und beinhaltet neben 10 Euro Startguthaben eine voreingestellte Internet-Tagesflat für 2,49 Euro4 .
Unterschiedliche Flatrates und Tarifoptionen können jederzeit zu- und wieder abgebucht werden. Die Vermarktung erfolgt über die Telekom Shops und im teilnehmenden beratenden Fachhandel wie z.B. über die expert Fachmärkte, die euronics und EP: Fachhändler sowie in Kürze über die Phone House Shops.

Ab Oktober: Für die congstar Tombola anmelden, Prepaid-Guthaben aufladen und tolle Prämien abräumen
Ab Oktober hat congstar für seine Prepaid-Kunden ein besonderes Dankeschön: Bei der großen congstar Tombola erhält jeder eine Prämie, der sich dafür anmeldet und sein Prepaid-Guthaben im Aktionszeitraum auflädt. Mitmachen lohnt sich, denn die Prämien reichen je nach Aufladesumme von Frei-SMS/Frei-Minuten über Spielekonsolen bis hin zu attraktiven Handys. Das Prinzip ist kinderleicht: Einfach für die congstar Tombola anmelden, wie gewohnt Prepaid-Guthaben aufladen, Code per SMS erhalten und Prämie abräumen. Zusätzlich gibt es eine Zusatzchance auf einen Fiat 500, eine Vespa und einen Flat-TV für alle, die ihren Prämiencode im Aktionszeitraum einlösen.

Weitere Informationen zu congstar Prepaid unter www.congstar.de/prepaid

1
Preis: 6,99 €/30 Tage. Auf der SIM-Karte ist bei vorheriger Auswahl des Pakets und ausreichendem Guthaben das Paket congstar Prepaid Smart S für 6,99 €/30 Tage voreingestellt. Das Minutenpaket in Höhe von 50 Minuten/ 30 Tage wird angerechnetauf Standard-Gespräche innerhalb Deutschlands; minutengenaue Abrechnung (60/60-Taktung). Das SMS-Paket in Höhe von 50 SMS/ 30 Tage wird angerechnet auf Standard-SMS innerhalb Deutschlands. Nach Verbrauch der Inklusivminuten/ Inklusiv SMS 9 Ct. pro Min./ SMS für Standard-Verbindungen und Standard-SMS innerhalb Deutschlands. Nicht genutzte Inklusivminuten/ Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. Surfen gilt nur für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 100 MB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) beschränkt (Abrechnung im 10-KB-Datenblock). Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. VoIP, BlackBerry-Nutzung, Peer-to-Peer und Instant Messaging sind nicht Gegenstand des Vertrages. Bei nicht ausreichendem Guthaben gelten innerhalb Deutschlands die Bedingungen 9 Cent pro Min./SMS und Surfen zum Preis von 0,24 €/MB.

2
Preis: 9,99 €/30 Tage. Auf der SIM-Karte ist bei vorheriger Auswahl des Pakets und ausreichendem Guthaben das Paket congstar Prepaid Smart M für 9,99 €/30 Tage voreingestellt. Das Minutenpaket in Höhe von 100 Minuten/ 30 Tage wird angerechnet auf Standard-Gespräche innerhalb Deutschlands; minutengenaue Abrechnung (60/60-Taktung). Das SMS-Paket in Höhe von 100 SMS/ 30 Tage wird angerechnet auf Standard-SMS innerhalb Deutschlands. Nach Verbrauch der Inklusivminuten/ Inklusiv-SMS 9 Ct. pro Min./ SMS für Standard-Verbindungen und Standard-SMS innerhalb Deutschlands. Nicht genutzte Inklusivminuten/ Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. Surfen gilt nur für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 200 MB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kBit/s und 16 kBit/s beschränkt (Abrechnung im 10-KB-Datenblock).Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. VoIP, BlackBerry-Nutzung, Peer-to-Peer und Instant Messaging sind nicht Gegegenstand des Vertrages.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: