Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.hdt-essen.de

URL: www.hdt-essen.de   Klicks: 5799

Screenshot
Weiterbildungsinstitut
Kategorie: Oeffentl. Einrichtungen  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

30.03.2017 - Photovoltaikanlagen auf Sonderbauwerken
Photovoltaikanlagen auf Sonderbauwerken und feuergefährdeten Betriebsstätten
HDT – Seminar am 09.-10. Mai 2017 in Berlin

Baurechtliche Einordnung, bauliche Konfrontationen, baulicher Brandschutz und auch Betriebsrisiken stehen im Seminar im Visier des Sachverständigen für Photovoltaik Wolfgang Schröder.

Die Planung und Installation von Photovoltaikanlagen muss sich bereits in erheblichem Maße mit den elektrotechnischen Regeln der VDE-Normen auseinandersetzen. Bereits hier ergaben sich aus der Vergangenheit viele Fehler. In bestimmten Fällen sind darüber hinaus jedoch auch spezielle baurechtliche und bautechnische Anforderungen, insbesondere aus dem Bereich des baulichen Brandschutzes zu beachten. Dies insbesondere bei sensiblen Objekten wie Sonderbauwerke (z.B. Industrie- und Gewerbegebäude) oder feuergefährdeten Betriebsstätten (z.B. landwirtschaftliche Gebäude). In vielen Fällen ergeben sich nahezu erschreckende Beispiele von fahrlässiger Planung und Ausführung, welche auch bei regelmäßiger „Wartung“ oftmals unentdeckt bleiben. Das Seminar beschäftigt sich insbesondere mit praktischen Fällen des oftmals mit erheblichem Risiko behafteten Betriebs solcher PV-Anlagen.

Sie erhalten einen aktuellen Überblick über Planungs- und Ausführungsfehler bei der Errichtung von Photovoltaikanlagen auf spezifischen Gebäuden, welche baurechtlich den Sonderbauwerken unterliegen. Darüber hinaus wird auf die Besonderheit bei feuergefährdeten Betriebsstätten in Verbindung mit der Installation von Photovoltaikanlagen hingewiesen. Neben der rechtlichen und bautechnischen Definition von besonderen Bauwerken werden Hinweise zur Erkennung insbesondere bei Anlagenprüfungen, Wartungen und Instandsetzungen gegeben. Nach diesem Seminar Photovoltaikanlagen auf Sonderbauwerken und feuergefährdeten Betriebsstätten am 09.-10. Mai 2017 in Berlin werden die Teilnehmer in der Lage sein, neben der rein elektrotechnischen Prüfung von Photovoltaikanlagen auch konkrete Gefährdungseinschätzungen bei unzulänglichen Planungen und Installationen solcher Anlagen u.a. im Bereich des baulichen Brandschutzes vornehmen zu können.


Betreiber & Betriebsführer von PV-Anlagen, Investoren, Fach- und Führungskräfte von Energieversorgern, Banken, Kreditinstituten und Versicherungen sind gern gesehen. Auch Gutachter sowie Projektierer und Errichter von PV-Anlagen sind eingeladen.

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-05-143-7

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: