Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.Aicon3d.de

URL: www.Aicon3d.de   Klicks: 175

Screenshot
Die AICON 3D Systems GmbH ist ein weltweit führender Anbieter optischer kamerabasierter 3D Messsysteme. Das 1990 gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt portable Koordinatenmessgeräte für universelle Anwendungen sowie spezielle optische Messtechnik für die Fahrzeugsicherheit und die Rohrleitungsfertigung. Seit der Übernahme der Breuckmann GmbH im August 2012 beinhaltet das Produktspektrum auch optische 3D Messgeräte zur flächenhaften Erfassung von Objekten. Zu den weltweit ansässigen Referenzkunden gehören namhafte Automobilhersteller, deren Zulieferer, die Luftfahrtindustrie sowie Unternehmen aus den Bereichen Schiffbau und erneuerbare Energien. Mit ihren neuesten Produkten für die automatisierte Versuchs- und Prozessüberwachung erschließt sich die AICON 3D Systems GmbH weltweit neue Marktseg¬mente und erzielt ein überdurchschnittliches Wachstum. Weitere Informationen: www.aicon3d.de | www.breuckmann.com.
Kategorie: Private Websites  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: AICON 3D Systems Gmbh
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

19.04.2013 - Neuerungen in der Messdatenverarbeitung!
Braunschweig, 19. April 2013 - Pünktlich zur Control in Stuttgart geht AICONs MoveInspect Software Version 6 mit erweiterten Funktionen an den Verkaufsstart.
Eine Neuheit ist die Mini-App. Sie gibt dem Anwender jederzeit Rückmeldung über den Status des MoveInspect Systems. Während der Arbeit in der Inspektionssoftware (z. B. PolyWorks) ist die Mini-App ständig im Vordergrund und gibt einen Zustandsbericht über Kameras, MI.Probe und Messung. Und mit einem Click auf das Kalibrierungsmenü kann der Anwender die Kameras direkt neu kalibrieren.
Die neue Software-Version hat zudem eine online-Schnittstelle auf TCP/IP-Basis. Über diese Schnitt-stelle werden 3D/6D-Koordinaten zur Weiterverarbeitung bereitgestellt und visualisiert – entweder über individuelle Kunden-Software oder über das von AICON angepasste Visualisierungsprogramm LabView von National Instruments. Darüber hinaus ist jetzt auch die Messung von Oberflächenpunkten mit Tracking durch die einzelnen Mess-Epochen möglich.
Für alle Anwender von MoveInspect DPS, dem AICON-System zur Dummypositionierung, gibt es eine weitere neue Funktion: die gleichzeitige Ansteuerung von zwei Aktivtastern. Außerdem wurde die Zuverlässigkeit bei der Messung mit Aktivtastern erhöht.
Inhaber entsprechender Lizenzen und eines gültigen Softwarewartungsvertrages erhalten die neue MoveInspect Software Version 6 automatisch mit dem nächsten Software-Update.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: