Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.springerfachmedien-wiesbaden.de

URL: www.springerfachmedien-wiesbaden.de   Klicks: 1320

Screenshot
Springer Fachmedien steht in Wiesbaden für Wirtschaft, Technik und Gesellschaft innerhalb von Springer Fachmedien, dem führenden B2B-Fachinformationsanbieter im deutschsprachigen Raum. Hinter den Angeboten von Springer Fachmedien in Wiesbaden stehen die renommierten Verlags-Marken Gabler, Vieweg+Teubner, VS Verlag, Springer Automotive Media, Media-Daten, Zimpel, Platow und die Corporate Publishing-Marke BestCom Media. Springer Fachmedien vereint die Springer Fachmedien München GmbH, die Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH und Springer Medizin unter einem Dach. Die Produktpalette umfasst qualifizierte Inhalte in allen medialen Formen: Bücher, Zeitschriften, Online-Lösungen, Veranstaltungen sowie Daten- und Informationsdienste. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media, eine der international führenden Verlagsgruppen für Wissenschafts- und Fachliteratur.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Wissen & Bildung
Agentur / Betreiber: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

05.07.2011 - Neue Währungen für TV-Wirkungsforschung?
Beim Media Spectrum-Roundtable diskutierten Vertreter von Unternehmen, Media Agenturen und TV-Vermarktern

Wiesbaden, 05.07.2011. TV-Wirkung ist zwar einerseits gut erforscht, andererseits reichen die bisherigen Parameter aber für die aussagekräftige Auswertung von Effizienz und Effektivität der Fernsehwerbung nicht mehr aus. Zu diesem Ergebnis kam eine Expertenrunde beim Roundtable "TV-Planung" der Fachzeitschrift media spectrum aus dem Wiesbadener Gabler Verlag. Um eine neue Wirkungs-Währung zu schaffen, sei in erster Linie der Schulterschluss von werbungtreibenden Unternehmen, Media Agenturen und den TV-Vermarktern nötig. Strittig blieb in der Diskussion aber die Aufgabenverteilung der beteiligten Parteien.

Auf die Frage nach dem Beitrag der Werbung zum Markenwert beschreibt Tina Beuchler, Head of Media Communication bei Nestlé Deutschland, die Problematik so: "Wir wissen, dass ein Teil der Leistung in den Markenwert reingeht, wir wissen wenig darüber, wie viel ist es, wie viel dies wert ist und wie langfristig ist es." Für Uwe Storch, Head of Media bei Ferrero, steht sogar die gesamte bisherige Wirkungsforschung auf dem Prüfstand: "Eine neue Studie zeigt, wie sehr die Parallelnutzung den Konsumenten fordert. Vor diesem Hintergrund müssen wir die gesamte Mono-Medien-Wirkungsforschung hinterfragen." Um voranzukommen, müssten die Werbungtreibenden Abstand von kurzfristigen Strategien nehmen und mehr in Untersuchungen investieren, entgegnete Vermarkter Jan Kühl, Geschäftsführer El Cartel Media. Manfred Kluge, CEO der OMD, brachte die Herausforderungen für die Branche auf den Punkt: "Wir müssen den Spagat meistern zwischen der Konzentration der Mittel und der Aufgabe, die neuen Touchpoints so zu vernetzen, dass sie einen Multiplikationseffekt haben. Und das bei gleichem Budget."

Auch Media Spectrum trägt den sich verändernden Bedürfnissen der Branche Rechnung - inhaltlich wie optisch: Ab sofort bietet das Fachmagazin zu jedem Artikel eine Servicespalte mit ergänzenden Informationen zu Weblinks, Studien, Büchern und weiteren Beiträgen zum Thema sowie kurze Abstracts. Zusammen mit dem noch lesefreundlicheren Layout ermöglicht das den schnellen Überblick.

Weitere Informationen:
www.media-spectrum.de

Media Spectrum richtet sich an Entscheider in Agenturen, werbungtreibenden Unternehmen und den Medien. Achtmal jährlich liefert die Fachzeitschrift fundierte Hintergrundinformationen aus allen Mediengattungen. Das Jahresabonnement kostet 159,- Euro. Der Preis für eine Anzeige 1/1 Seite in 4c beträgt 4.280,- Euro.

Die Pressemitteilung sowie das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier:
www.gabler.de/Pressemitteilung/3290/Neue-Waehrungen-fuer-TV-Wirkungsforschung-.html

Media Spectrum ist eine Marke des Gabler Verlags | Springer Fachmedien. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Markus Fertig | PR-Referent
tel +49 (0)611 / 78 78 - 181 | fax +49 (0)611 / 78 78 - 451
markus.fertig@gabler.de | www.media-spectrum.de

Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Markus Fertig
Abraham-Lincoln-Straße 46
65189 Wiesbaden
markus.fertig@gabler.de
tel +49 (0)611 / 78 78 - 181
http://www.gabler.de

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: