Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.hdt-essen.de

URL: www.hdt-essen.de   Klicks: 5805

Screenshot
Weiterbildungsinstitut
Kategorie: Oeffentl. Einrichtungen  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

14.10.2014 - Mikroenergiesysteme ganz groß
Seminar zur autarken Stromversorgung, Grundlagen und Anwendung von Mikroenergiesystemen und Gewinnung von Umgebungsenergie/Energy Harvesting vom 10. – 11. November 2014 im Haus der Technik Berlin

Schon heute gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Sensornetzwerke mit Nahbereichsfunktechnologie. Herr Dr. Robert Hahn vom Fraunhofer-Institut Berlin referiert über den aktuellen Stand der Technik, aktuell verfügbare Produkte, die wesentlichen Parameter und das Zukunftspotential der einzelnen Technologien. Mögliche Einsatzbereiche dieser sind der Einsatz in der Medizintechnik, der Fahrzeugtechnik, die Logistik, als auch die Fernwartung von Geräten. Die Entwicklung stromsparender Elektronik und der Wireless-Technologie werden in Zukunft zu neuen Anwendungen führen. Eine ausreichend kleine und langlebige Stromversorgung ist die Grundvoraussetzung dafür.

Das Seminar am 10. – 11. November 2014 im Haus der Technik Berlin richtet sich an Teilnehmer, welche ihr Wissen bezüglich der neuen Generation der Stromversorgungstechnik erweitern und nutzen möchten.
Lehrkräfte aus Fachhochschulen, elektronisch ausgebildete Fachkräfte als auch Produktmanager und Mitarbeiter aus dem Marketing werden in die Lage versetzt das Potential von Energiewandlern für konkrete Anwendungen und vorgegebene Einsatzbedingungen einzuschätzen.
Herr Dr. Robert Hahn wird den Teilnehmern das Zukunftspotential der einzelnen Technologien darstellen und mit der herkömmlichen Stromversorgung durch Batterien vergleichen. Die Vorteile des Energieharvesting werden ausführlich diskutiert. Anhand bereits verfügbarer Produkte und Anwendungen und konkreten Dimensionierungsbeispielen lernen die Teilnehmer die Einsatzmöglichkeiten und die Grenzen der veschiedenen Systeme kennen.

Information
Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter www.hdt-essen.de/W-H110-11-186-4

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: