Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.freundderwahrheit.de

URL: www.freundderwahrheit.de   Klicks: 14198

Screenshot
Hier finden Sie Artikel, Leserbriefe, Gedichte und Aphorismen von Achim Wolf.
Kategorie: Private Websites  Branche: Wissen & Bildung
Agentur / Betreiber: privat
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

02.10.2015 - Merkel & Co. - Totengräber Europas
Merkel und einige im schweizerischen Bundesrat – die Totengräber Deutschlands, Europas und der Schweiz *** Europa erntet die Früchte seiner US-Hörigkeit und öffnet die Schleusen für den (Wirtschafts-)Flüchtlings-Tsunami *** Der fanatische Falschhumanismus-Wahnsinn der deutschen Kanzlerin und der meisten Politiker in Europa kennt offenbar keine Grenzen. Anstelle von Vernunft, Verstand, Verantwortlichkeit, Weitsicht, Konsequenz und dem sinnvollen Schutz des eigenen Landes treibt die grenzenlose Dummheit der Staatenführer die Länder Europas in den kulturellen und demographischen Selbstmord. Wieder verrät die deutsche Kanzlerin Merkel die Interessen ihres Landes und handelt verbrecherisch, verräterisch und völlig intelligenzlos gegen das eigene Volk, indem sie mit ihrer irrsinnigen, schrankenlosen ‹Willkommenskultur› einem riesigen Heer von Hunderttausenden oder gar Millionen vorwiegend testosterongeladenen jungen Männern, genannt Flüchtlinge, die Tore öffnet.
Das Ganze wird dabei ausgelöst und gerechtfertigt durch einen völlig falschen und krankhaft ausgearteten Humanismus, der grundfalsch und gar verbrecherisch gegen das eigene Land und deren Bürger ist. Die Verantwortlichen der EU-Diktatur behandeln wieder einmal nur die Symptome der Krise und denken dabei nicht einmal ansatzweise erkennbar an die Ursachen und wie diese in richtiger Weise rigoros und wirksam bekämpft werden müssten! Sie kümmern sich auch nicht um die Zukunft, nicht einmal in Gedanken. Sie sind so beschränkt in ihrem Bewusstsein, dass sie nicht in der Lage sind, die Realität zu sehen, geschweige denn, die vorherrschenden Fakten in die Zukunft zu abstrahieren. Ihre Fähigkeit zur Vorausschau ist gleich null. Was auch noch klar gesagt werden muss ist, dass die Medien mit ihren Berichten nur auf die Tränendrüsen beim Volk drücken, egal ob im Hintergrund die ‹armen Flüchtlinge›, in Wahrheit bärenstarke junge Männer, die Grenzwächter mit Steinen bewerfen.
Einige im schweizerischen Bundesrat werfen sich der EU-Diktatur an den Hals. In das gleiche, hohle Horn der Inkompetenz, der falschhumanen Dummheit und des Verrats am eigenen Volk und Land blasen auch einige Mitglieder des schweizerischen Bundesrats, die am liebsten alle Flüchtlinge ungeprüft in die Schweiz einreisen lassen würden, denn man könne da einfach nicht genug tun, so reden sie in ihrer unfassbaren Wirklichkeitsfremdheit-Naivität daher. Sie meinen auch, man könne die Menschen ungeprüft in die Schweiz einreisen lassen und dann irgendwann später in Ruhe überprüfen, ob darunter vielleicht auch Kriminelle und Terroristen sind, die man dann wieder ausweisen könne. In welcher gefährlich naiven Traumwelt und kindlichen Vertrauensseligkeit lebt diese Frau und für wie dumm hält sie den organisierten Terrorismus vom Kaliber ‹Islamistischer Staat› oder ‹Al Quaida› usw.? Über so viel Unreife und Unverstand kann der gute Menschenverstand nur fassungslos den Kopf schütteln und sich verzweifelt die Haare raufen. Einige Schweizer Führungspersönlichkeiten möchten sich offenbar um jeden Preis gegenüber den EU-Diktatoren – allen voran der ‹Kaiserin› Angela Merkel – prostituieren, um an Ansehen zu gewinnen und ihre Gefallsucht zu befriedigen.
Dass sie dabei im Begriff sind, die Schweiz mit all ihren Freiheiten, mit ihrer Neutralität und ihrem Wohlstand an die EU zu verschachern, das merken sie offenbar ebenso nicht wie die dumm-bornierte deutsche Kanzlerin, die sich offenbar schon lange wie eine unantastbare und päpstlich unfehlbare ‹Kaiserin Europas von Gottes Gnaden› fühlt. Es fehlt nur noch das Krönchen auf dem Kopf, in dem jedoch offensichtlich nicht allzuviel Verstand und Vernunft zu finden sind – um so mehr jedoch blanke Machtgier und eine durchtriebene und gewissenlose Scheinheiligkeit. Folgendes muss zu den Ursachen der Flüchtlingskrise und zu den Folgen des sträflich dummen Umgangs der Verantwortlichen gesagt werden, die leider in der Mehrzahl von einem blinden Falschhumanismus-Wahn befallen sind, der sie die Wirklichkeit der Geschehen und die Wahrheit der Folgen ihrer kindisch-dummen Denk- und Handlungsweise nicht erkennen lässt.
Woher kommen die Flüchtlinge so plötzlich und warum?
- Die Ursache der Flüchtlingsströme ist die Kriegsführung der USA/EU/NATO in den Herkunftsländern zur angeblichen Bekämpfung von Diktatoren und um dort für ‹Demokratisierung, Stabilität und Ruhe› zu sorgen; so geschehen im Irak, in Syrien, Libyen, Jemen, Afghanistan usw.
- Das wirkliche Motive für die Festsetzung der USA in möglichst vielen Ländern weltweit ist die angestrebte Weltherrschaft der USA.
- Für US-Amerika sind daher nur solche Länder von Nutzen, die strategisch, wirtschaftlich oder aufgrund der Bodenschätze usw. für sie interessant sind. Dabei gehen die Mächtigen der Regierungen, der Geheimdienste und des Militärs buchstäblich über Leichen.
- Die USA fördern zuerst selbst Terroristengruppen wie den IS mit Waffen und Ausbildung, die dann in den Ländern die Kontrolle übernehmen, wo die USA aufgrund ihrer Kriegspolitik Chaos, Zerstörung und Anarchie hinterlassen haben.
- Der Gipfel der Lächerlichkeit: Die USA nehmen jetzt doch tatsächlich 15.000 Flüchtlinge anstatt der ursprünglich geplanten 1.500 auf. Dies aus Gründen des Heimatschutzes und aus Angst vor Terroristen. Europa soll die Folgen des weltweiten US-Verbrechertums nun ausbaden und Millionen Menschen aufnehmen – welch ein Wahnsinn!
Wie dumm resp. kriminell muss man eigentlich als Verantwortlicher für ein Land resp. Als Regierungs- oder EU-Machthaber sein, um all diese Tatsachen nicht zu sehen? Oder wird alles auf Anweisung und aus Angst vor dem ‹grossen Bruders› in USA einfach willenlos hingenommen?
- In den kaputt gebombten Ländern könnten sich neue Terror-Regime ausbreiten, die weitaus grausamer und blutrünstiger sind als die der ehemals dort herrschenden Diktatoren.
Weiterlesen

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: