Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.buchakademie.de

URL: www.buchakademie.de   Klicks: 1602

Screenshot
Die Akademie des Deutschen Buchhandels zählt mit rund 3.500 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminarprogramm, Konferenzen und Tagungen hat sie sich als anerkanntes Branchenforum etabliert. Als Management- und Nachwuchsschmiede der Verlags- und Medienbranche bietet sie Programme zur Qualifizierung und Weiterentwicklung für Fach- und Führungskräfte.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Arbeit & Soziales
Agentur / Betreiber: Akademie des Deutschen Buchhandels
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

05.09.2014 - Medienrechtstagung am 14. November 2014
Steuer-, urheber- und kartellrechtliche Themen rund um E-Books beschäftigen die Verlage. Diese sehen sich einer Reihe rechtlicher Neuerungen und Herausforderungen gegenüber, von Veränderungen im Steuerrecht bis zu Anpassungen des Urheber- und Verlagsrechts und dem aktuellen Konditionenstreit mit Amazon.
Das wirft eine Vielzahl rechtlicher und praktischer Fragen auf: Was bedeutet die Auseinandersetzung zwischen Internetplattformen wie Amazon und den Verlagen für den E-Book-Markt? Ist Amazons Verhandlungspraxis gegenüber Verlagen kartellrechtswidrig? Welche neuen Regelungen sind bei der Versteuerung von E-Book-Bundles zu beachten? Drohen durch das neue Urhebervertragsrecht weitere Klagewellen von Autoren auf angemessene Vergütung? Welche Auswirkungen hat die Neuregelung des Verbraucherschutzes für den E-Book-Vertrieb, v. a. für die Gestaltung von Websites und Online-Shops? Und sind die neuartigen Geschäfts- und Preismodelle – wie Flatrates für E-Books – zulässig?

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels am 14. November 2014 mit Unterstützung der Rechtsabteilung des Börsenvereins und der Kanzlei Lausen Rechtsanwälte die Medienrechtstagung „Rechts-Update 2015: Amazon und das Kartellrecht, Umsatzsteuer für Bundles & Preisbindung für E-Books“ im Literaturhaus München. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick, mit welchen steuerlichen und rechtlichen Änderungen rund um E-Books zu rechnen ist und wie Verlage und Medienhäuser mit diesen am besten umgehen können.

Themenschwerpunkte sind u. a.:
• Urhebervertragsrecht – Update zur angemessenen Vergütung
• Preisbindung für E-Books
• Steuerrecht und E-Book-Bundles
• Amazon und das Kartellrecht
• AGBs beim E-Book-Vertrieb

Referenten der Konferenz sind u. a. Christian Schumacher-Gebler (Bonnier Media Deutschland), Dr. Stephanie Pautke, LL.M. (Commeo), Erwin Herzing (Dr. Kleeberg & Partner), Dr. Richard Hahn (Lausen Rechtsanwälte), Dr. Adil-Dominik Al-Jubouri (Börsenverein des Deutschen Buchhandels), Dr. Ursula Feindor-Schmidt, LL.M. (Lausen Rechtsanwälte). Die Tagung wird moderiert von Dr. Matthias Lausen (Lausen Rechtsanwälte) und Prof. Dr. Christian Sprang (Börsenverein des Deutschen Buchhandels).

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Juristen von Verlagen und Medienunternehmen, Mitarbeiter von Lizenzabteilungen und Rechtsanwälte.


Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.buchakademie.de/konferenzen/medienrecht/expertentagung_rechtsupdate_2014.php



Ansprechpartnerin
Rachel Lied
Programm & PR
Akademie des Deutschen Buchhandels
Salvatorplatz 1
80333 München
Tel. 089 / 29 19 53-65
rachel.lied@buchakademie.de
http://www.buchakademie.de

Über die Akademie:
Die Akademie des Deutschen Buchhandels zählt mit rund 3.500 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminarprogramm, Konferenzen und Tagungen hat sie sich als anerkanntes Branchenforum etabliert. Als Management- und Nachwuchsschmiede der Verlags- und Medienbranche bietet sie Programme zur Qualifizierung und Weiterentwicklung für Fach- und Führungskräfte.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: