Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.panzerschule.de

URL: www.panzerschule.de   Klicks: 362

Screenshot
Panzerschule vermittelt bereits seit 2005 Fahrgelegenheiten mit Kettenfahrzeugen. Dabei stehen die Kettenpanzer T-55 und BMP aus sowjetischer Herstellung zur Verfügung.
Kategorie: Private Websites  Branche: Hobby
Agentur / Betreiber: Panzerschule
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

17.03.2011 - "Gib Kette" - Freizeitspass bei Berlin
Schwarzer Qualm steigt aufwärts, mitten auf dem brandenburgischem Acker. Hinzu kommt lautes Dröhnen. Mit rasselnden Ketten wühlen sich sowjetische Panzer durch die märkische Heide. Was erst einmal aussieht wie ein Manöver, ist in Wirklichkeit eine Freizeitidee der speziellen Art. Denn am Steuer sitzt kein Panzerkommandant. Die grün lackierten Kampfpanzer werden von erlebnishungrigenTouristen gesteuert.

Eine kuriose Idee: Eigenhändig Panzer steuern
Ein Kindheitstraum: Überwiegend Jungen wünschen sich, einmal einen solchen Stahlkoloss selbst zu fahren und das Gefühl zu haben, erhaben über die Landschaft zu sein. Doch dies muss kein Kindheitstraum bleiben, obwohl Kettenfahrzeug viele nur als Relikte der Nationalen Volksarmee aus DDR-Zeiten kennen. Sie verbinden hierbei Ungetüme, in denen Soldaten saßen. Im Gegensatz dazu eigenhändig in einem Tank fahren, alles in einem Gelände plattzumachen, was Ihnen indie Quere kommt und sich dabei als Held über Stahl und Ketten zu fühlen - das ist wirklich etwas nicht Alltägliches. Die Panzerfahrschule macht es erreichbar! Auch Gruppenbuchungen bis zu 100 Personen sind ausführbar, da eine ausreichende Anzahl an Kettenfahrzeugen zur Verfügung steht. Eine solche Kettenfahrzeug-Fahrt schweißt zusammen und wird ein unvergessliches Erlebnis und bietet sich neben Betriebsfesten auch für Kundenveranstaltungen, Team-Building-Events und sonstige Feiern an.


Wo ist das Bergepanzer fahren möglich?

Die Piste liegt in Beerfelde - einem Ortsteil von Steinhöfel bei Fürstenwalde. Die Strecke ist daher gut von Berlin und Umfeld zu erreichen. Auf der Strecke warten T55-Bergungspanzer und BMP Bergungspanzer auf Ihren Einsatz im schweren Gelände.


Wie ist der Ablauf?
Verständlicherweise gibt es an erster Stelle eine Sicherheitsbelehrung, denn Kettenpanzer erfordern einen besonders sorgfältigen Umgang. Im Kampfpanzer selber werden Sie über Knöpfe, Tasten und Hebel aufgeklärt, um richtig fahren zu können. Bis zu 60 km/h schafft ein solcher Eisenkoloss dann in voller Geschwindigkeit im Terrain. Mit eingeschlossen sind Bergepanzergräben, Doppelwippen und Steilhänge, die erst für den richtigen Spass sorgen. Nach erfolgreicher Schützenpanzerfahrt gibt es sogar einen Führerschein als Mitbringsel - symbolisch, versteht sich.


Voraussetzungen
Den Spass des Kampfpanzerfahrens können Personen ab sechzehn Jahren geniessen. Kleine Fans ab sechs Jahren dürfen den Spass als Mitfahrer erleben.


Altautos niederwalzen
Wer die spannende Reise im T-55 oder BMP immer noch zu langweilig findet, kann gegen Mehrpreis einen ausrangierten Wagen überrollen und in seine Bestandteile zerlegen. Damit erlebt jeder Hobbypilot den gewünschten Nervenkitzel.

Besondere Geschenkideen: Bergepanzer fahren als Coupon
Sollen beispielsweise ein Hochzeitspaar, Kinder oder der Partner mit einem speziellen Geschenk überrascht werden, sind Gutscheine für eine einmalige Reise mit den Bergungspanzern erhältlich: Partnergutschein, Kombinationsgutscheine, etc. Für zehn Euro pro Person können "Beifahrer" sogar spontan mit einsteigen. Auch herausragend tauglich ist die Panzerfahrschule für Junggesellenabschiede, Valentinstage oder als spontane Geschenke. Die eigene Fahrt kann hierbei als DVD mit nach Hause genommen werden.


Buchungen sind im Internet unter https://www.panzerschule.de/panzerfahrt-buchen.html möglich oder fernmündlich unter der Nummer 0176 2499 8612.
Gern können Sie sich auch vorher ein umfassendes Prospekt oder sogar ein Video mit Oliver Pocher anschauen, der 2005 die Panzerschule besuchte. Neben Oliver Pocher drehte auch schon Galileo Extreme zum Thema "James Bond Mythen" auf der Panzerpiste in Brandenburg.


Nähere Infos gibt es unter http://www.panzerschule.de/fahrzeuge.html

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: