Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.freundderwahrheit.de

URL: www.freundderwahrheit.de   Klicks: 5122

Screenshot
Hier finden Sie Artikel, Leserbriefe, Gedichte und Aphorismen von Achim Wolf.
Kategorie: Private Websites  Branche: Wissen & Bildung
Agentur / Betreiber: privat
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

08.01.2016 - Es reicht! (Gastbeitrag)
Es reicht! *** Deutschland und Europa wird von Psychopathen, Machtgierigen, Gewissenlosen und US-Hörigen regiert – damit muss Schluss sein *** Deutschland wird von einer Frau regiert, die in die Psychiatrie gehört. Sie ist gewissenlos, machtgierig, hemmungslos, machtgierig und in höchstem Masse verantwortungslos gegenüber dem Land Deutschland und dem deutschen Volk, zu dessen Wohl sie sich mit dem Amtseid als Bundeskanzlerin verpflichtet hat. Angela Merkel ist darüber hinaus von einem ihr selbst unbewussten Hass gegenüber Deutschland erfüllt, der infolge einer psychischen Störung in ihr lodert und infolgedessen sie das ihr anvertraute Land Deutschland tatsächlich zerstören und vernichten will. In ihrer starken Realtitäsfremdheit kann sie – wie viele andere Politiker auch – die Folgen ihres Tuns nicht abschätzen und handelt daher planlos, konzeptlos und diffus aus einem kranken Kopf heraus. Deutschland hat also durch ihre Wahl zur Bundeskanzlerin den Bock zum Gärtner gemacht und steht nur vor einem Scherbenhaufen, den eine psychisch kranke Frau an der Spitze der Regierung angerichtet hat. Mitschuld an dem Desaster sind alle Mitläufer, Ja-Sager, Drückeberger, Machtgeile und sonstige Versager in der Regierung und an den verantwortlichen Stellen des Staates, die den Flüchtlings-Tsunami, die falsche Multi-Kulti-Ideologie, die schändlichen Russland-Sanktionen, die bedingungslose USA-Hörigkeit, die über die Völker hinweg regierende EU-Diktatur, Waffenlieferungen in Kriegsgebiete, die Stationierung von US-Atomwaffen in Deutschland und vieles mehr an katastrophalen Entscheidungen mitgetragen haben und dies weiterhin tun. Die kranke Gutmenschen-Dummheit resp. Realitätsfremdheit-Naivität vieler Deutscher, insbesondere in der Politik, zeigt sich klar und deutlich an den Reaktionen auf die Ereignisse in der Silvesternacht 2015 in Köln, wo ein Mob von rund 1.000 Männern aus dem nordafrikanisch-arabischen Raum zahlreiche Frauen in die Enge getrieben, sexuell belästigt, ausgeraubt und sogar vergewaltigt haben. Die dumm-naive Reaktion der Kölner Oberbürgermeisterin bestand darin, zu sagen, man müsse eben als Frau eine Armlänge Abstand von solchen Menschen halten. Dass es sich hier und bei ähnlichen Vorfällen in anderen deutschen Städten um organisierte Kriminalität handelt, der durch die kriminelle Flüchtlingspolitik der deutschen Regierung noch kräftig Vorschub geleistet wird, das zu sagen, ist nach wie vor ein grosses Tabu. Der überwiegende Teil der deutschen Bevölkerung jedoch sieht die Ursachen der zunehmenden Kriminalität realistisch und erkennt die Zusammenhänge mit der verfehlten und deutschlandfeindlichen Asylpolitik, die Angela Merkel ausgelöst hat. In welcher Welt leben diese Menschen eigentlich, die die Wahrheit abstreiten, dass es sich nicht verträgt, Millionen kulturfremder Menschen in unser Land einzuschleusen, die die Frauenrechte mit Füssen treten und denen ein Menschenleben offensichtlich nichts gilt, die nur das Faustrecht kennen und denen Skrupel völlig fremd sind, geschweige denn, dass sie so etwas wie Respekt, Mitgefühl, Menschenwürde und Anstand aufweisen würden?! So dumm, verantwortungslos und sträflich naiv können nur lebensunfähige Menschen und Politiker sein, die durch jahrzehntelange religiöse Indoktrination und einen krassen, realititätsfremden Falschhumanismus jeden Bezug zur Wirklichkeit und zu den Gesetzen des Lebens verloren haben. Es geht hier nicht darum, die anständigen und friedliebenden Menschen unter den Asylanten (die zu 90 % oder mehr reine Wirtschaftsflüchtlinge bzw. Wohlstandstouristen sind) zu verunglimpfen. Es geht darum, Deutschland vor dem Schritt zu bewahren, durch eine heillose Überfremdung zu einem rechtlosen Staat verkommen zu lassen, der auf dem Weg dazu ist, von radikalen und hochkriminellen Banden terrorisiert und beherrscht zu werden, denen die dumm-naiven Gutmenschen in den verantwortlichen Positionen wie naive Kleinkinder gegenüberstehen, die nicht wissen, was sie tun sollen und denen jede gesunde Härte zum Selbstschutz und zum Schutz des eigenen Volkes und der menschliche Werte ihres Landes fehlt, wodurch sie unfähig sind, ein Land in guter und verantwortungsbewusster Weise zu regieren und zu führen.
Dasselbe gilt für Europa bzw. die EU-Diktatur, die zusammen mit den USA ein ständiges Mobbing gegen Russland mit seinem Präsidenten Wladimir Putin betreibt und auf Drängen von Angela Merkel die Wirtschafssanktionen gegen Russland ein ums andere Mal verlängert, obwohl dies niemandem nützt und nur der deutschen Wirtschaft selbst schadet, vor allem aber den Beziehungen zwischen Deutschland und dem Rest von Europa zu Russland. Der russische Präsident hingegen behält trotz allem (noch) einen kühlen Kopf und beweist Verstand, Vernunft und einen Sinn, der auf eine freundschaftliche und gleichberechtigte Kooperation zwischen den Völkern Europas und Russlands ausgerichtet ist. Leider wissen das weder die Psychopathin Angela Merkel noch der Rest der EU-Diktatoren zu schätzen. Auch im Kampf gegen die IS-Terroristen geht Putin mit tatkräftigem Beispiel voran, aber anstatt dies anzuerkennen und dafür dankbar zu sein, versucht man ihm Stöcke zwischen die Beine zu werfen und die russischen Bemühungen mit infamen Falschinformationen (Bombardements von Krankenhäusern usw.) zu denunzieren, wobei diese Verbrechen wohl eher auf das Konto der USA gehen als auf das von Russland. Die irreführende und volksverdummende Propaganda der westlichen Medien läuft auf Hochtouren, um den Menschen das Bild vom bösen Russen weiter vorzugaukeln. Aber langsam und sicher bröckelt dieses aus den USA inszenierte Bild, obwohl die US-Vasallen – allen voran wieder einmal Merkel – alles dafür tun, einen verheerenden Krieg zu provozieren, in dem sie selbst nebst vielen Millionen unschuldiger Menschen ihren qualvollen Untergang finden würden. Wahrlich ein krankhaftes Spiel von machtgierigen, lebensunfähigen und menschenunwürdigen Psychopathen, die mit dem teils noch dummen und schlafenden Volk ein gewissenloses Spiel treiben. Vieles erinnert dabei an die Propaganda des Dritten Reiches unter Adolf Hitler und die damaligen Verhältnisse, als die Meinungsfreiheit systematisch in den Boden gestampft und Menschen, die die Wahrheit sagten, verfolgt, verunglimpft und schliesslich sogar bestialisch ermordet wurden. Soll es wieder soweit kommen?
Nein, denn die Menschen müssen endlich erkennen, dass die Geld- und Staatsmächtigen nicht zum Wohle der Völker regieren, sondern allein zu ihrem eigenen Wohl und Reichtum und zur Befriedigung ihrer verwerflichen Machtgier und ihrer perversen Gelüste und krankhaften psychischen Ausartungen aller Art. Die Menschen des Volkes müssen endlich das Ruder der Selbstbestimmung in die Hand nehmen und ihre Geschicke selbst und in jeder einzelnen Beziehung eigenverantwortlich bestimmen, sonst werden sie gnadenlos ausgenützt, unterdrückt, weiter verdummt und schliesslich in den Schlund der totalen Vernichtung geschleudert, denn die Mächtigen sind in der Regel gewissenlos, hemmungslos, psychisch krank, machtgierig und kriminell. Für die Erreichung ihrer Ziele gehen sie über Leichen und scheren sich – bis auf wenige achtbare Ausnahmen – einen feuchten Dreck um das Wohl der Völker. Wer noch immer anderes glaubt, ist naiv, feige, realitätsfremd und wird weiterhin für dumm verkauft werden. Die Menschen müssen begreifen, dass sie die Verantwortung nicht im Rahmen einer sogenannten repräsentativen Demokratie an irgendwelche Politiker abgeben dürfen, sondern sich dazu durchringen müssen, selbst für alles die Verantwortung zu tragen. Das bedingt, die einlullende Bequemlichkeit aufzugeben und durch das Prinzip der gewaltsamen Gewaltlosigkeit (siehe FIGU) resp. durch logische Konsequenz, aber ohne körperliche Gewalt das demokratische Selbstbestimmungsrecht des Volkes durchzusetzen.
Ruin der Völker

Der Ruin der Völker
beginnt bei den Geld-
und Staatsmächtigen.

SSSC, 8. Februar 2012, 16.08h, Billy

Ein besorgter deutscher Bürger (Name und Anschrift der Redaktion bekannt)

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: