Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.drhschultheis.de

URL: www.drhschultheis.de   Klicks: 556

Screenshot
Buchversand, Internet-Shop, Mail Order Bookseller, Bücher, Hörbücher, Software
Kategorie: Online Medien  Branche: Online Shopping
Agentur / Betreiber: Versandbuchhandlung Dr. Herbert Schultheis
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

23.06.2011 - Christen im Widerstand 1933 - 1945
Die Lübecker Kapläne Johannes Prassek, Hermann Lange und Eduard Müller werden am 25. Juni 2011 in der Hansestadt Lübeck im Erzbistum Hamburg seliggesprochen.

Der 10. November 1943 ist das Datum für ein ökumenisches Blutzeugnis. In Lübeck wurden die Kapläne Johannes Prassek, Hermann Lange und Eduard Müller und der evangelische Pfarrer Karl Friedrich Stellbrink mit dem Fallbeil hingerichtet. Etwa vier Monate zuvor war ihnen wegen Hochverrat, Wehrkraftzersetzung und landesverräterischer Feindbegünstigung der Prozess gemacht worden. In dem Buch
„Christen im Widerstand gegen das Dritte Reich“ beschreibt Else Pelke den christlichen Widerstand der vier Lübecker Märtyrer. In einer Zeit, in der auf der ganzen Welt Christen wegen ihres Glaubens verfolgt werden, will dieses Buch nicht zuletzt eine Orientierungshilfe und Mahnung sein. „Die Christenverfolgung ist kein Monopol des Dritten Reiches. Auch heute wird in der Kirche des Schweigens gelitten und mit den Waffen des Geistes gekämpft. Aber über unseren bedrohten Tagen stehen nach wie vor jene Worte Christi, die der Dichter Werner Bergengruen einst seinem Roman \'Am Himmel wie auf Erden\' voranstellte und die - bezeichnenderweise - der inzwischen seliggesprochene polnische Papst Johannes Paul II. in seiner ersten öffentlichen Ansprache wiederholt hat: \'FÜRCHTET EUCH NICHT!\'“ (Aus dem Vorwort). In dem Buch findet der Leser Beiträge u. a. von Bischof Paul-Werner Scheele über den am 15. Mai 2011 in Würzburg seliggesprochenen Pfarrer Georg Häfner aus Oberschwarzach, von Carl Friedrich Freiherr von Weizsäcker über Fritz von Bodelschwingh, von Wolfgang Knauft über Bernhard Lichtenberg und von Constantin Pohlmann über Maximilian Kolbe. Dieses Buch stellt zahlreiche Personen vor, die im Zeichen des Kreuzes Widerstand gegen den Nationalsozialismus leisteten, dem Ungeist an Schule und Universität widersprachen und als Schriftsteller gegen die geistige Gleichschaltung kämpften und für eine humanere Zukunft in Deutschland und Europa eintraten. Autoren aus fünf europäischen Ländern dokumentieren in dieser Publikation den christlichen Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Dr. Herbert Schultheis

Literaturhinweise (nähere Informationen siehe www.drhschultheis.de ):
Pottier Joël (Hrsg.): Christen im Widerstand gegen das Dritte Reich. Ca. 600 Seiten, kartoniert.
Georg Häfner 1900-1942. Eine historische Dokumentation des Diözesanarchivs Würzburg. Ca. 184 S. KT.

Versandbuchhandlung
Dr. Herbert Schultheis
Landwehrstraße 13
97070 Würzburg

E-Mail: info@drhschultheis.de
Internet: http://www.drhschultheis.de

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: