Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil https://bulimiefreundoderfeind.wordpress.com/

URL: https://bulimiefreundoderfeind.wordpress.com/   Klicks: 965

Screenshot
Ein Leben mit Bulimie.
Was geht in diesen Menschen bloß vor?
Warum erkranken immer mehr junge Frauen daran?
Und vor allem warum ist es so schwer damit aufzuhören?

Diesen komplexen Fragestellungen widmet sich Julia in ihrem Buch:\"Bulimie! Freund oder Feind! Eine wahre Geschichte\". Sie erzählt - wie sie selbst - als 16 jährige in diese Essstörung abrutschte. Ehrlich und mutig berichtet die junge Frau auch von ihrer langjährigen Sucht, in der die Bulimie mal Feind, aber auch ein Freund für sie war.

Diese Geschichte ist eine Zusammenfassung meiner Tagebuchaufzeichnungen der letzten 15 Jahre.
Als ich Mitte zwanzig ein zweites Mal in die Bulimie abrutschte, war ich schließlich auf der Suche nach Antworten. Durch Zufall stieß ich auf meine alten Tagebücher. Ich begab mich auf eine Reise in die Vergangenheit und hoffte dadurch die Ursachen für meine Essstörung herauszufinden.

Gerne möchte ich anderen Menschen Mut machen, dass man die Bulimie besiegen kann. Auch ich hatte einst geglaubt, dass es nicht möglich sei, aber so wie es den Weg in diese Sucht gibt, so gibt es auch immer wieder einen Weg da raus!

Weitere Informationen dazu gibt es auf Julias Blog:
https://bulimiefreundoderfeind.wordpress.com/
Kategorie: Private Websites  Branche: Gesundheit / Medizin
Agentur / Betreiber: Tredition
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

03.07.2015 - Bulimie! Freund oder Feind?p
Ein Leben mit Bulimie.
Was geht in diesen Menschen bloß vor?
Warum erkranken immer mehr junge Frauen daran?
Und vor allem warum ist es so schwer damit aufzuhören?

Diesen komplexen Fragestellungen widmet sich Julia in ihrem Buch:\"Bulimie! Freund oder Feind! Eine wahre Geschichte\". Sie erzählt - wie sie selbst - als 16 jährige in diese Essstörung abrutschte. Ehrlich und mutig berichtet die junge Frau auch von ihrer langjährigen Sucht, in der die Bulimie mal Feind, aber auch ein Freund für sie war.

Diese Geschichte ist eine Zusammenfassung meiner Tagebuchaufzeichnungen der letzten 15 Jahre.
Als ich Mitte zwanzig ein zweites Mal in die Bulimie abrutschte, war ich schließlich auf der Suche nach Antworten. Durch Zufall stieß ich auf meine alten Tagebücher. Ich begab mich auf eine Reise in die Vergangenheit und hoffte dadurch die Ursachen für meine Essstörung herauszufinden.

Gerne möchte ich anderen Menschen Mut machen, dass man die Bulimie besiegen kann. Auch ich hatte einst geglaubt, dass es nicht möglich sei, aber so wie es den Weg in diese Sucht gibt, so gibt es auch immer wieder einen Weg da raus!

Weitere Informationen dazu gibt es auf Julias Blog:
https://bulimiefreundoderfeind.wordpress.com/

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: