Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.verwoehnwochenende.de

URL: www.verwoehnwochenende.de   Klicks: 285

Screenshot
Verwoehnwochenende.de ist einer der größten Veranstalter und Reisemittler für Romantik- und Wellnessreisen in Deutschland. Unter dem Motto „Günstig in den Kurzurlaub \" können die Besucher aus weltweit über 10.000 Arrangements in über 800 Hotels auswählen. Der Angebotsschwerpunkt liegt im deutschsprachigen Raum. Romantik- und Wellnessreisen werden individuell auf die Gästewünsche zugeschnitten und sind über die Internetseite, in Reisebüros und über den Direktverkauf erhältlich. Erfahrene Reise-Berater stehen Kunden täglich von 9–22 Uhr über die Hotline 02065–4999116 oder per E-Mail unter service@verwoehnwochenende.de als Ratgeber zur Verfügung. Durch ein stetiges Qualitätsmanagement wird eine hohe Kundenzufriedenheit gewährleistet. Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet.
Kategorie: Private Websites  Branche: Reisen
Agentur / Betreiber: Verwoehnwochenende.de
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

16.06.2014 - Bremen Insider – Kultur und Romantik
Bremen – die Landeshauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen im Norden Deutschlands ist mit 550.000 Einwohnern die zehntgrößte Stadt Deutschlands.
Schon im 8. Jahrhundert war Bremen als Kaufmannssiedlung von Bedeutung und auch heute ist die Stadt Wirtschaftsstandort für viele Konzerne und Weltmarken.
Aufgrund des historischen Hintergrunds der Stadt bietet die Altstadt neben zahlreichen Shoppingmöglichkeiten viele interessante Museen, Ausstellungen, Events und geschichtliche Sehenswürdigkeiten. Auch die Erholungsgebiete Bremens und der Umgebung können Anlass für einen Städtetrip nach Bremen sein.

Die Bremer Altstadt – ein „Must-See“
Der im Herzen Bremens gelegene Bremer Marktplatz ist wahrscheinlich der erste Stopp einer Erkundungstour der Stadt. Und das nicht ohne Grund: hier bekommen Sie gleich mehrere der wichtigsten Bauten der Stadt zu sehen.
Als erstes wird Ihnen sicherlich das zwischen 1405 und 1410 errichtete Bremer Rathaus im gotischen Stil ins Auge fallen. Das einzigartige Gebäude mit seiner „Weser Renaissance Fassade“ wurde 2004 gemeinsam mit dem Bremer Roland zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die über 10 m hohe, steinerne Figur des Rolands von 1404 wacht als Symbol der Freiheit der Hansestadt über den Marktplatz. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist ebenfalls vor dem Rathaus zu finden: eine Bronzestatue der berühmten Bremer Stadtmusikanten aus dem gleichnamigen Märchen. Man sagt, dass ein Wunsch in Erfüllung geht, wenn Sie die Vorderbeine des Esels umfassen und sich dabei etwas wünschen.
Verlassen wir nun den Marktplatz und begeben uns Richtung Weser: Die bekannte Böttcherstraße fasziniert mit ihrer traditionellen Backstein Architektur und kulturellen Highlights.
Etwas weiter südlich liegt der Schnoor: ein echter Geheimtipp für einen romantischen Stadtbummel. In einem der ältesten Stadtteile Bremens schlendern Sie durch schmale, mittelalterliche Gassen, besuchen exquisite Läden und kehren in nostalgischen Kneipen oder gemütlichen Cafés ein. Auch die zahlreiche Parks laden zum Entspannen ein, denn nicht ohne Grund ist Bremen Deutschlands zweitgrünste Stadt.
Wie wäre es also mit einem Kurztrip in die Hansestadt? Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch das Open-Air-Kulturfestival Breminale an der Weser, das dieses Jahr vom 23. - 27.07. stattfindet. Auf dem Bremer Osterdeich erwartet Sie eine bunte Mischung aus Musik, Kunst, Entertainment und Kultur – die ideale Möglichkeit, um die Stadt im Rahmen eines Kurzurlaubs kennen zulernen.

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: