Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.car-corpus.com

URL: www.car-corpus.com   Klicks: 869

Screenshot
Aktuelle Nachrichten zum Thema Auto und Automobilbranche, mit Texten, Car-Corpus.Com brint stets aktuelle Texte, Bilder und Videos von Automessen, Presse-Events, Fahrzeugvorstellungen und Testfahrten aus aller Welt.

Ergänzt wird das Angebot von Car-Corpus.Com durch Aktuelles aus den Bereichen Reise, Verkehr, Technik, Umwelt, Rat und Tat sowie Motorsport.
Kategorie: Online Medien  Branche: Kraftfahrtzeugindustrie
Agentur / Betreiber: Charabanc Ltd
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

25.10.2010 - Beim Passat reicht eine Fußbewegung
Das brave Brot-und-Butter-Auto ist der neue VW Passat längst nicht mehr. Wer in der heiß umkämpften Mittelklasse ganz vorne sein will, der muss seiner Kundschaft etwas bieten. Hier steht der technische Fortschritt ganz oben auf der Wunschliste, auch wenn es diesen nicht zum Null-Tarif gibt. Die siebte Generation des Passat kann mit insgesamt 19 neuen Systemen glänzen. Dabei stehen für den neuen Passat Ausstattungen zur Verfügung, die man zuletzt nur aus dem Phaeton kannte. Hierfür stehen die Müdigkeitserkennung, der Front Assist mit City-Notbremsfunktion, die Fernlichtassistenten Light Assist, die Spurwechselwarnung Side Assist, die Verkehrszeichenerkennung, der Park Assist II und das Kofferraum-Öffnungssystem Easy Open.

Wer kennt die Situation nicht: Man kommt beispielsweise aus dem Supermarkt und hat alle Hände voll. Was nun? Wo ist der Schlüssel? Wie bekomme ich den Kofferraum auf? Beim neuen Passat kein Problem: Eine gezielt Fußbewegung reicht aus. Wer hinter dem Fahrzeug steht und eine virtuelle Kick-Bewegung macht, für den öffnet sich der Kofferraumdeckel automatisch. Die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine bildet hier ein Näherungssensor im Bereich des Stoßfängers, der die Bewegung erkennt. Aber nur bei demjenigen, der den Funkschlüssel seines Passat bei sich trägt – und der kostet 555 Euro Aufpreis.

Die automatische Distanzregelung mit dem Front Assist samt City-Notbremsfunktion ist eine sicherheitsrelevante Ausstattung (1.195 Euro) und eine Empfehlung: Das neue ACC (Adaptive Cruise Control) plus Front Assist mit integrierter City-Notbremsfunktion ermöglicht durch die automatische Distanzregelung ein sehr komfortables Fahren, da via Frontradar automatisch ein maßvolles Beschleunigen und Verzögern im fließenden Verkehr umgesetzt wird. Selbstverständlich kann der Fahrer das System durch Abschalten, selbstständiges Bremsen oder Gasgeben jederzeit beeinflussen. Die automatische Distanzregelung wird über einen Bedienhebel am Lenkrad aktiviert. Der Fahrer wählt dabei die gewünschte Geschwindigkeit, den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und die Dynamik des Ansprechverhaltens.

In der Praxis arbeitet ACC wie eine intelligente Geschwindigkeitsregelanlage, indem der gewählte Abstand automatisch in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit des vorausfahrenden Fahrzeugs eingehalten wird. In Kombination mit dem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) wird der Passat sogar bis zum Stillstand gebremst und gehalten. Neu ist die Funktion, dass ein durch Blinkerbetätigung angezeigter Überholwunsch den Passat bereits adäquat in Zug setzt, um das Einfädeln auf die Überholspur zu erleichtern. Befindet sich kein anderes Fahrzeug mehr vor dem Passat, arbeitet ACC wie eine konventionelle Geschwindigkeitsregelanlage und beschleunigt auf das vom Fahrer eingestellte Tempo.

Beim neuen VW Passat kann die lange Liste der innovativen Optionen viele Wünsche erfüllen, ob komfortbetonte oder sicherheitsrelevante. Allerdings muss der Käufer auch bei VW für zusätzlichen Komfort in die Tasche greifen. Nur mit dem Unterschied, dass es viele praktische wie schön Details beim Wettbewerb erst gar nicht zu kaufen gibt. (Auto-Reporter.NET/Peter Hartmann)

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: