Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.hdt-essen.de

URL: www.hdt-essen.de   Klicks: 5796

Screenshot
Weiterbildungsinstitut
Kategorie: Oeffentl. Einrichtungen  Branche: Industrie
Agentur / Betreiber: Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

21.09.2015 - Bau- und Betriebsrecht und Umweltrecht
Seminare beim Haus der Technik zum Bau- und Betriebsrecht und zum Umweltrecht im Eisenbahnverkehr am 15. und 16. Oktober 2015 in München

Bei jedem Bauvorhaben im Eisenbahnverkehr ist das A und O das Beachten aller rechtlichen Vorschriften. Gut tut man daran, sich frühzeitig über aktuelle Änderungen und Auslegungen zu informieren um einen reibungslosen Bauablauf zu gewähren.
Die Teilnehmer unserer Seminare mit Herrn Zwanziger, Syndikus bei der Deutschen Bahn AG, erhalten detaillierte Informationen zur Sicherheit, zur neuen Bauaufsicht des EBA und zum Umweltrecht im Eisenbahnverkehr und bleiben damit auf dem aktuellen Stand.

Der Schwerpunkt unserer Veranstaltung im Business Center Laim liegt dabei auf den wesentlichen Vorschriften des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG), bei Rechtsfragen der Sicherheit im Eisenbahnbetrieb, beim Eisenbahnkreuzungsrecht, bei der Sicherheit an Bahnübergängen sowie bei der Haftung beim Betrieb einer Eisenbahn sowie aller umweltrelevanten Eisenbahnbelange.

Eisenbahnunternehmer, Eisenbahnbetriebsleiter, sonstige Verantwortungsträger im Eisenbahnunternehmen, Zulieferindustrie und Auftragnehmer der Eisenbahn, QM-Verantwortliche, Projektmanager, Prüfer/Sachverständige, Mitarbeiter von Planungs- und Ingenieurbüros bekommen in den Weiterbildungsveranstaltungen am 15. und 16. Oktober 2015 in München einen Überblick über die wichtigsten Vorschriften des deutschen Eisenbahnbau und -betriebsrechts sowie des deutschen Umweltrechts, die bei Planung, Bau und Betrieb einer Eisenbahninfrastruktur zu beachten sind.
Am 16. Oktober liegt der Schwerpunkt auf Bau- und Betriebsrecht, am 17. Oktober beschäftigt sich Herr Zwanziger intensiv mit dem Umweltrecht im Eisenbahnwesen.

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:
http://www.hdt-eisenbahn.de

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: