Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.buchakademie.de

URL: www.buchakademie.de   Klicks: 1610

Screenshot
Die Akademie des Deutschen Buchhandels zählt mit rund 3.500 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminarprogramm, Konferenzen und Tagungen hat sie sich als anerkanntes Branchenforum etabliert. Als Management- und Nachwuchsschmiede der Verlags- und Medienbranche bietet sie Programme zur Qualifizierung und Weiterentwicklung für Fach- und Führungskräfte.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Arbeit & Soziales
Agentur / Betreiber: Akademie des Deutschen Buchhandels
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

03.01.2014 - Augmented Reality für Verlage
Publishing Monday der Akademie des Deutschen Buchhandels am 20. Januar 2014

’Die Welt’ erweitert das Printangebot durch Augmented Reality (AR) mit Videos und 3D-Grafiken. Ikea projiziert mit der neuen Technologie Möbel in die eigene Wohnung. Allmählich scheint AR von einer industriellen Nischenanwendung zu einer marktfähigen Produkterweiterung geworden zu sein. Denn bei Verwendung von Smartphone oder Tablet und der richtigen App lässt sich eine Brücke zwischen Print- und Digitalmedien schlagen. Für Verlage eröffnet die Technologie einen innovativen Weg, ihre Produkte mit multimedialen und interaktiven Komponenten zu ergänzen.
Doch welche Chancen bieten sich hier wirklich? Ist es nur eine Spielerei für Leser und Werbekunden? Oder können durch Content Marketing, die richtige Verschlagwortung und Anlage von Metadaten tatsächlich neue Erlösquellen generiert werden?

Um diese und weitere Fragen geht es am 20. Januar 2014 im Literaturhaus München, beim Publishing Monday der Buchakademie. Fabian Kern (digital publishing competence) führt dazu in das Thema Augmented Reality für Verlage ein. Anett Gläsel-Maslov (Metaio) gewährt Einblicke in Best Practices aus der Verlags- und Medienbranche und Andreas Wiedmann (Metaio) erläutert AR-Strategien für Verlage. Anschließend stehen die Experten noch zur Diskussion und für Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.buchakademie.de/abendgespraeche/augmented_reality.php

Der Publishing Monday richtet sich an Geschäftsführer und Entscheider aus Verlags-, Medien- und Digitalunternehmen. Er soll Lösungsansätze und Anregungen für den Umgang mit den immer komplexeren Herausforderungen des Media-Business liefern.

Über den Publishing Monday:
Alle 4-6 Wochen gibt die Abendgesprächsreihe Publishing Monday von 18 bis circa 21 Uhr Einblicke in die neuesten Trends und Entwicklungen rund um das Thema Digital Publishing und ermöglicht einen branchenübergreifenden Austausch zwischen Experten und Praktikern. E-Business-Spezialisten und erfahrene Verlagsmanager stellen ihre Konzepte und Zukunftsstrategien für erfolgreiches Medienmanagement vor. Nach den Beiträgen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, ihre individuellen Fragestellungen mit den Experten zu diskutieren.


Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung:
Tina Findeiß
Koordination Programm & Presse
Akademie des Deutschen Buchhandels
Salvatorplatz 1
80333 München
Tel. 089 / 29 19 53-64
Fax 089 / 29 19 53-69
tina.findeiss@buchakademie.de

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: