Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.traumambiente.de

URL: www.traumambiente.de   Klicks: 356

Screenshot
Traumambinete ist der Onlineshop für Marken- und Designprodukte für Haus, Büro und Garten. Vielfach mit Design-Preisen ausgezeichnet: Leuchten von Artemide und Foscarini. Möbel von Kartell: Tische und Stühle aus Kunststoff. Audiogeräte von Geneva Audio. Exklusive Produkte, zeitlose Eleganz.
Kategorie: Corporate Websites  Branche: Arbeit & Soziales
Agentur / Betreiber: design4living
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

03.03.2011 - Artemide Tolomeo Tavolo
Italien 1958. In diesem Jahr trafen sich in Mailand zwei Männer. Zwei sehr unterschiedliche Männer im Alter von 27 Jahren. Sergio Mazza, ein Künstler, der zudem mit einem sehr praktisch denkenden Kopf ausgestattet war und mit einem Sinn für ganz alltägliche Dinge. Der andere ist ein Mann, der Luftfahrt und Raketentechnik studiert hatte, Ernesto Gismondi

Die Technik und die Wissenschaft, das Ingenieurswesen, in vielen Bereichen hatte der Krieg den technischen Fortschritt bedingt. Italien war zerstört, wie weite Teile Europas. Die beiden jungen Männer, intelligent und voller Ideen, sie hatten die Absicht, die Zukunft mitzugestalten. Und sie wollten etwas schaffen, was den Menschen nützlich ist. Gegenstände des alltäglichen Bedarfs. Sie entwarfen Möbel, Haushaltsgegenstände und Leuchten.

Schon sehr bald stand fest: „The Human Light - Intelligentes Licht, das sich den Bedürfnissen des Menschen anpasst“. Das Unternehmen Artemide wurde gegründet. Die erste von Sergio Mazza entworfene Tischleuchte Alfa (1959), sie wurde ein Verkaufsschlager. Die beiden Gründer gehörten der Künstler-Gruppe Memphis an. Man verstand sich antikapitalistisch und man wollten die alten Zöpfe hinter sich lassen.

Einer der Gründer der Memphis-Gruppe war der Architekt und Produkt-Designer Michele de Lucchi, ein erfindungsreicher Mann mit einem starken Rauschebart. Unter Mitwirkung von Giancarlo Fassina entstand ein Leuchten-Klassiker, der nicht nur mit dem Compasso d'Oro ausgezeichnet wurde, sondern auch im Centre George Pompidou als ständiges Austellungsstück Aufnahme fand. Die Artemide Tolomeo Tavolo, eine Schreibtischleuchte aus Aluminium, die durch eine federleichte Berührung in jede Position ausrichtbar ist.

Der in München geborene Designer und Professor für Industriedesign an der Kunstakademie Stuttgart, Richard Sapper, hat einen weiteren Klassiker hingelegt, die Artemide Tizio. Prof. Sapper wurde 2009 vom Rat für Formgebung als Gestalterpersönlichkeit ausgezeichnet. Die Tizio befindet sich im Moma in New York. Tizio wurde in den USA im Jahr 1986 15.000 mal verkauft. Das war ein großer Erfolg. Im Fuß der Leuchte befindet sich Trafo, der die Spannung von 230 V auf 12 V umwandelt. Prof. Sapper arbeitet entwarf für IBM Desktop-Computer und Notebooks. Arbeitete für Mercedes Benz, Fiat, Pirelli und Alessi. Prof. Sapper begreift Design als soziale und politische Aufgabe.

Im Jahr 2009 erhielten die Gründer der Artemide-Gruppe eine Auszeichnung für ihr Lebenswerk.

Im Jahr 2010 feierte Artemide sein 50jähriges Firmenjubiläum.

Artemide Tolomeo Tavolo

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: