Home |  Launches |  Relaunches | Updates    Neu:  Sitemap | Referrer Tagcloud
Neu: Weblog Online Marketing Tools
 

Profil www.stiftung-pro-artenvielfalt.org

URL: www.stiftung-pro-artenvielfalt.org   Klicks: 448

Screenshot
Die Stiftung Pro Artenvielfalt® ist dem Schutz bedrohter Tierarten verpflichtet. Als Nothelfer für bedrohte Tierarten in der patenschaftlichen Tierschutzarbeit sind unsere Projektschwerpunkte: Landkäufe zum Schutz der natürlichen Lebensräume, Bau von Artenschutztürmen für bedrohte „Gebäude bewohnende Tierarten“ und Vogelschutzcamps gegen den Zugvogelmord auf den Inseln im Mittelmeer. Des Weiteren ist die Stiftung Pro Artenvielfalt® auch in der Biotoppflege und Biotopentwicklung für bedrohte Tierarten engagiert, wie z. B. in der Kopfbaumpflege für den Steinkauzschutz und in der Pflege von Feuchtwiesen, Streuobstwiesen und Bergwiesen zum Schutz und der Wiederherstellung der Artenvielfalt. Stop dem Vogelmord – Vogelschutzcamps auf Sardinien, Malta und Zypern. Unsere Philosophie: Der Schutz von bedrohten Wildtierarten und der Artenvielfalt als patenschaftliche Verpflichtung.
Kategorie: Vereine / IG / AG  Branche: Tiere und Pflanzen
Agentur / Betreiber: Stiftung Pro Artenvielfalt®
Serp Snippet Optimierung für bessere Klickraten.
>> Diese Seite versenden  >> Diese Seite versenden
Website besuchen  >> Website besuchen

>> Zur News-Übersicht dieser Seite

31.05.2012 - Aller guten Artenschutztürme sind Drei
Nach 5-monatiger Planungs- und Umbauphase können wir im Kreis Euskirchen zu Pfingsten unsere 3 neuen Artenschutztürme in Mechernich OT Firmenich, Bouderath & Nitterscheid zum Wohle regional bedrohter "Gebäude bewohnender Tierarten" an die neuen tierischen Bewohner übergeben.

Wir nehmen es den Haussperlingen und dem Hausrotschwanz in Firmenich nicht übel, dass sie schon vor der Fertigstellung des dortigen Artenschutzturms ihr neues Domizil bezogen haben.
Die offizielle Einweihung der 3 Artenschutztürme in Anwesenheit der interessierten Öffentlichkeit, der Bürgermeister, der regionalen Bau- und Naturschutzbehörden, Vertretern der Energieversorgungsunternehmen und der Medien wird am 11.06.2012 zu folgenden Terminen stattfinden:
Bouderath, Hardtstraße: ab 12:30 Uhr
Firmenich, Alte Dorfstraße: ab 14:00 Uhr
Nitterscheid, Am Hagelkreuz: ab 16:00 Uhr
Für die Einweihung in Firmenich hat der Landrat des Kreises Euskirchen, Herr Günter Rosenke, sein Kommen zugesagt.
Die Gesamtinvestition für die 3 Artenschutztürme im Kreis Euskirchen, NRW werden ca. 58.000 Euro betragen. Die Energieversorger RWE Rhein-Ruhr-Netzservice GmbH, die KEV Schleiden GmbH und der Kreis Euskirchen haben die Baukosten unserer Artenschutztürme mit insgesamt 18.000 Euro gefördert. Die Finanzierung des Stiftungsinvestitionsanteils in Höhe von ca. 40.000 Euro wurde durch mehr als 2.100 private zweckgebundene Spenden möglich.
Dafür bekommen u.a. Schleiereule, Turmfalke, Dohlen, Mehlschwalben, Mauersegler, Hausrotschwanz, Grauschnäpper und mehrere Fledermausarten sichere und dauerhafte Zuflucht-, Nist- und Brutstätten, die ihnen in wärmegedämmten, sanierten und modernisierten Gebäuden zunehmend nicht mehr zur Verfügung stehen.
Informationen zu unseren Artenschutzturm-Projekten finden Sie auf unserer Internetseite Stiftung Pro Artenvielfalt, zum Schutz bedrohter Tierarten

>> Zur nächsten News

 
 Launch   Relaunch Relaunch   Update Update
 
Sie sind noch nicht registriert?
Melden Sie Ihre Website kostenlos
an und promoten Sie Ihre News: